Abnehmen durch tägliches Tanzen?

5 Antworten

Hallo, du solltest das tanzen, was dir Freude macht, und wenn du mit dem Essen noch ein bisschen aufpasst, wirst du auch mit deinem Freestyle-Tanztraining abnehmen. Ich mache das nämlich auch schon lange, habe allerdings auch die Zumba DVD's. Bei Zumba geht es halt noch speziell ans Bauchtraining, auch die Arme werden trainiert. Schau dir mal in youtube ein paar entsprechende Zumba-Videos an und bau einige Übungen in deinen Freestyle mit ein, dann hast du den gleichen Effekt. Viel Spaß!

Es ist alles in Ordnung, was du machtst. Es muss nicht immer Training gemäß einem geschützten Markennamen sein, wo einem das Geld aus der Tasche gezogen wird. Und wer weiß, vielleicht erfindest du mit deinem eigenen Free Style irgendwann - sagen wir mal - "Xando", dass du dann für ganz viel Geld als neueste Fitness-Methode aus Germany vermarktest.

Falls die 5 kg irgendwie doch nicht so leicht fallen wollen, wie du es dir vorgestellt hast, hier eine milde aber sehr wirkungsvolle Diät zur Unterstützung:

http://www.gutefrage.net/frage/kalorienzaehlen-oder-low-carbdas-ist-die-frage#answer103601020

Hallo! Zumba ist da aber optimal und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch.

Aber es gibt viele effektive Alternativen - wie hier :

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

So ein Mist... was soll an Zumba anders sein als das was du machst...

So lange du dich bewegst verbrauchst du mehr Kalorien... so lange du mehr Kalorien verbrauchst als du aufnimmst, nimmst du ab.... Punkt

Also lass dir nichts erzählen und gib Gas

Was möchtest Du wissen?