Was passiert, wenn das Abführmittel anfängt zu wirken, während ich schlafe?

4 Antworten

Nee, du kannst beruhigt Schlafen gehen - ohne Windel! Das ist wie ganz normal: wenn du ohne Abführmittel schlafen gehst und du auf die Toi müsstest, würdest du vom Körper geweckt werden; so auch mit Abführmittel; es soll nur beschleunigen; wahrscheinlich musst du erst morgen früh. Sollte es anders sein würdest du aufwachen!

Für alle die es interessiert: Ich hab es jetzt mehrfach getestet (mit einem dosierbaren Abführmittel=Tropfen) und das war ganz sanft, sodass ich weder nachts wach wurde noch mir in die Hosen gemacht hab. Bei Tabletten sollte man aber vorsichtig sein!

Wenn auf der Verpackung steht das man es am besten vor dem Schlafen gehen nehmen soll dann wird es wohl auch so sein.Dauert dann wohl bis es wirkt.Eine windel würd ich nicht anziehenlach du wirst schon merken wenn du wirklich zur toilette müsstest.....

Windel ist immer gut, da brauchst du nicht aufstehen, wenn es Not tut...

Igitt! Am besten noch, wenn man mit dem Partner in einem Bett pennt!

@docbde

ui, an einen derartigen Fetisch hatte ich gar nicht gedacht... ;)

Was möchtest Du wissen?