Kann der Arzt Abführmittel durch Blutabnahme aus den Finger nachweisen?

3 Antworten

Durch Abführmittel ändern sich die Blutwerte insofern, dass der Mineralstoffhaushalt sinkt.

Bei Anorexia kann es zudem auch noch zu Eisenmangel kommen.

Und wo sind mineralstoffe drin? :)

Unter Umständen solltest Du nicht warten, ob es festgestellt werden kann, sondern es dem Arzt sagen, damit er entsprechend reagieren kann.

Ich nimm es ja erst seit 2 tagen und werde auch wieder aufhören

Sag dem Arzt dass du es nimmst, als mein Freund aufhörte eine gewisse Droge zu sich zu nehmen da hatte er auch auf einmal gesundheitliche Beschwerden weswegen wir zum Arzt gingen, der Arzt fragte ihn ob er diese Droge schonmal nahm, hat er mich fragend angeguckt, aber es ist nun mal wichtig dem Arzt zu sagen das er die grade abgesetzt hat, demnach konnte er erst handeln Was hätte es meinem Freund gebracht wenn der Arzt diese und diese Krankheit annimmt ihm entsprechende Tabletten verschreibt wenn es einfach nur Entzugsentscheinungen sind?

Was möchtest Du wissen?