Ab wie viel kg sieht man einen unterschied beim gewicht?

6 Antworten

kommt darauf an bei welcher größe wie dünn und ob es ungesund abgenommen wurde also Magersucht. Da sind die ersten "kilos" wasser. Danach verschlingen alles deine Organe die anfangen können wieder zu leben. Danach legst du erst auch an Kleidergröße zu.

Erstens sind 2 Kilo nicht viel, das merkt man kaum. Zweitens siehst Du das selbst eh nicht, weil Du Dich täglich- wahrscheinlich mehrmals- im spiegel anschaust und Dir das deshalb nicht auffällt. Mach' mal Foto's von Dir...Und wenn Du dann die 8-10 Kilo zugenommen hast, machst Du wieder welche und vergleichst, dann sieht man es.

Wenn man sehr dünn ist, sind 2kg schon sichtbar. Nach 2 Wochen Urlaub mit 2kg mehr unbemerkt die beste Freundin besuchen. Darauf würde ich nicht spekulieren.

Vielleicht siehst du keinen Unterschied, weil du dich einfach immer noch zu dünn fühlst, hast du mal eine gute Freundin, oder dein Familie gefragt, wie sie dein Gewicht finden?

Es kommt auf das Gewicht des jenigen an, da man z.b bei einem der 150 Kg wiegt und 20kg ab nimmt nicht so eine veränderung sieht als bei einem der 90 kg wiegt

Ja, das kann gut sein.

Was möchtest Du wissen?