Ab welchem Blutzuckerwert muss man ins Krankenhaus?

5 Antworten

Vorsicht. Erste Frage: Bist du Diabetiker? Ich denke mal ja. Wenn nicht, bei mehr als 400 auf jeden Fall in die Klinik. Wenn nicht, naja, so lange du dich noch gut fühlst, passt es ja, oder? Vielleicht müssen deine Medis mal neu eingestellt werden. Ansonsten hab ich schon Leute mit nem BZ jenseits der 500 gesehen, die einfach weiter gemacht haben und sich nichtmal unwohl gefühlt haben. Wenn du erst "neu" bist bei den Diabetikern, rede mal mit deinem Hausarzt drüber, aber sehr bald!

it einer Insulinpumpe dürften solche Werte nicht entstehen. Du musst deinen Bkutzucker regelmäßig ürüfen und bei hohen BZ-Werten korrigieren. Etwas schöneres und einfacheres ,it einer Insulipumpe zu leben gibt es nicht. Dir müßte man die Insulinpumpe wieder abnehmen, weil du nicht damit umgehen kannst. Hast du denn nicht vorher eine Schulung gemacht?

Weist Du nicht wie gefährlich ein so hoher Blutzucker Wert ist?! Du merkst kaum was davon, aber in jeder Stunde in der der Zucker so hoch ist, werden Deine Blutgefäße und Nerven erheblich geschädigt! (Ab 140 mg/dl ist es schädlich und Du hast 400!!!)

Wenn Du nicht schleunigst etwas unternimmst dauert es nicht lange und Deine Füße sterben ab, Du bekommst einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall und darfst Deine restliche Zeit im Krankenhaus an der Dialyse verbringen!

Du brauchst dringend mehr Insulin, eine Kohlenhydrat-Arme Ernährung und ganz viel Sport - sonst geht Deine Gesundheit rapide bergab!

Mit diesen Schritten kannst Du Deinen Diabetes so weit verbessern, dass Du kein Insulin mehr brauchst und noch ein langes gesundes Leben leben kannst - aber Du musst dafür dringend etwas tun sonst ist bald alles zu spät!

Es kommt darauf an, wie du dich fühlst. Wenn du dich krank fühlst, solltest du dich ins Krankehaus führen lassen (Rotes Kreuz) Wenn du asber immer schlechte Werte hast und du dich dabei nicht schlecht fühlst, solltest du dich unbedingt an deinen Diabetologen wenden, denn dann gehörst du neu eingestellt. Denn immer wieder schlechte Werte schaden ´deinen Organen

Hallo!

Meistens reagiert der Körper nicht so schnell. Erst wenn er über länger Zeit so hohe Werte hat, fühlst du dich dann krank, weil dein Stoffwechsel irgendwann total entgleist. Ich nehme an, du hast mit genug Insulin gegenreagiert, bei den hohen Werten, daher war er sicherlich nicht extrem lange so hoch. Bei Werten über 400mg/dl sollte man eigentlich in die Klinik.

Die wichtigere Frage wäre warum deine Werte plötzlich so hoch gehen. Hast du eine Erkältung oder die Basisabgabe verändert? Oder hast du "nur" zu wenig gespritzt? Vielleicht brauchst du eine neue Einstellung, dann wäre ein Klinikaufenthalt vielleicht nicht das schlechteste.

Wenn du nicht weißt, woran es liegt, solltest du mal deine Basis mit einem Fastentag überprüfen.

Ich wünsche dir, dass du dein Problem bald in den Griff bekommst und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Was möchtest Du wissen?