Ab welchem Alter verändert sich der Stoffwechsel?

5 Antworten

ich denke so ab 40, aber als ich mit dem Rauchen vor 11Jahren aufgehört habe hat sich der Stoffwechsel bei mir um 90% verlangsamt...also sagt das alter nicht viel aus

Ob man raucht hat tatsächlich nichts mit dem Alter zutun. Wir reden hier aber von gesunden Körpern.

@Karamba

wer sagt denn das junge Menschen immer gesund leben???

@fritz40

Sie leben zwar nicht immer gesund, doch der Körper ist gesund. Nur von einem Stück Kuchen zuviel zb erkrankst du normalerweise nicht sofort. Rauchen hingegen hat sofortigen Schaden auf deine Gesundheit und „kränkt“ deine Lunge, wenn du weißt wie ich das meine.

ich würde sagen, so ab 40. da bist du schon (für dich unmerklich) im beginn der wechseljahre.....da hilft nur viel sport und aufs essen achten.....

Meistens ab 30 Jahren. Mein Mann konnte bis dahin essen was er wollte. Bei Frauen gibts noch ne Veränderung ab 40, aber spätestens ab 50. Ob man zu denen gehört, wo es sich ab 30 J. ändert, merkt man leider schnell genug.

Na da kann man ja schnell eingreifen

das ist wiederum bei jedem Menschen verschieden. Bei einigen fängt es schon mit Ende 20 an und bei den anderen mit Mitte 40.

Der Stoffwechsel ändert sich laufend und ist abhängig von äußeren Einflüssen und der Ernährung

Was möchtest Du wissen?