Ab wann darf ich nach einer HWS-Operation wieder baden - und woher kommen meine blauen Flecken?

3 Antworten

Ich denke, du solltest besser den Arzt fragen, bevor du in die Wanne steigst. 

Ich habe damals von der Klinik (nach einem kleinen Eingriff) spezielle, wasserdichte Pflaster erhalten um das Klinik-Schwimmbad nutzen zu können, vielleicht kannst du solche in der Apotheke bekommen, falls du deinen Arzt jetzt nicht mehr erreichst. Nach dem Bad kannst du es ja wieder abnehmen, die meisten Wunden heilen ja am besten an der Luft...

Ich durfte nach meiner Hüft-OP (TEP) wieder ins Wasser, als die Narbe komplett geschlossen war.

Rur noch mal in der Praxis an oder geh vorbei. Von hier aus kann niemand beurteilen, wie weit Deine Narbe geschlossen ist.

Vergessen zu fragen ?
-> kurzer anruf und du bist auf der sicheren Seite !

Was möchtest Du wissen?