Ab dem wievielten Monat kann man das Geschlecht des Babys feststellen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab der 20. Woche ungefähr, aber nur wenn das Baby richtig liegt. Aber auch da gibts keine Garantie auf das was der FA sagt. 3D Ultraschall ist da sehr hilfreich, meine FÄ macht das gratis.

wir mußten 220€ zahlen.. nur bei Risikoschwangerschaft wäre es umsonst gewesen!

@McBayn

Meine Ärztin schaltet zwischendurch mal hin und her, sie hat einen riesen Spaß an dem Gerät. Nächstes Mal wollen wir versuchen dem Kasten eine Aufnahme auf CD zu entlocken. Dann bin ich in der 20. Woche und ich hoffe das an dann sieht ob´s einen Pullermann hat oder nicht.

@meinName

viel Glück und alles Gute :-)

@McBayn

Danke! Mit meiner FÄ hab ich ja schon Glück =)

Ich meine ab 3. Lass mal irgendwann nen 3D Ultraschall machen... voll gut und in Farbe... kostet aber

Hätten es schon in der 12.Woche gesehen, aber da hatte es leider die Nabeklschnur zwischen den Beinen, nun wissen wir es seit der 16. Woche, es wir ein Mädchen (jjjuuuuuhhhhuuuuu) !

Normal an der 12 Woche. Meine Tochter hat immer die Beine zusammengekniffenen als ob sie mal dringend müsste 😂😂da war nichts zu sehen. Während mein Sohn immer völlig ungeniert gezeigt hat das er ein Kerl wird 😂😂

ich glaube ab dem 4. oder 5. Monat. Allerdings hieß es bei uns, dass es zu 99% ein Mädchen wird. - Es war dann ein Junge ;-) Hatte "es" eben jedesmal geschickt versteckt:-)

schon krass bei einem Neugeborenen eine Geschlechtsumwandlung zu machen!

Was möchtest Du wissen?