Ab bestimmter Uhrzeit nichts mehr essen?

5 Antworten

Mach dir darüber keine Sorgen, man könnte sagen, dass durch die KH der Blutzucker ansteigt und der Körper nachts auf eigene Reserven zurückgreift, welche Fett sein könnten. Durch die KH greift der Körper aber das Fett nicht an. Einen wirklich merklichen Unterschied wirst du aber nicht bemerken, da es am Ende, wie bereits gesagt, auf die Gesamtbilanz ankommt.

Ob eine katabole oder anabole reaktion folgt, entscheidet die Kcalbilanz nicht die Uhrzeit. Also nein.

Und so egal was man isst ist es auch nicht, schließlich ist das Ziel nicht einfach Abnehmen, sondern Fettgewebe reduzieren und Muskelmasse erhalten.

es ist empfehlenswert ca. 3 Std. vorm Schlafengehen nichts mehr zu essen, nachts hat der Körper Wichtigeres zu tun als zu verdauen

Jaa, da der Körper morgens aktiver ist, wandelt es die kcal in Energie um. Isst du vor dem schlafen was, wird ein Teil dann während dem schlafen in Energie umgewandelt, der Rest in fett

manche menschen gehen morgens ins büro, was ist da aktiver als abends?

Iss einfach unbearbeitete Nahrung so wirst du abnehmen ohne die kcal zählen zu müssen.


wie ist diese antwort zu verstehen? denke als nein.

Was möchtest Du wissen?