7000 Kcal = 1 Kg Fett bei abnehmen aber auch bei zunehmen?

2 Antworten

Also wenn Du 7000 kaloien über deinen Bedarf zu dir nimmst, nimmst du rein theoretisch 1 kg zu…im umkehrschluss nimmst du 1 kg ab, wenn du 7000 kalorien einsparst. Aber bedenke, der Körper ist keine Maschine. Also es funktioniert nicht, x kalorien zu dir nehmen bedeutet y Gramm zunahme. Es gibt auch ganz normale Schwankungen.

das stimmt ja nur nehme ich viel schneller zu das ist ja schon fast depremirend..... :/

und das mit 9000 stimmt nicht ich habe bei ärzten und blabla sudien bei 7000 gelesen des is auf die 2te antwor bezogen ^^

1 kg Fett hat sogar 9000 kcal.

Und die 9000 kcal muss man natürlich verheizen, wenn man das Kilo Fett loswerden will.

Was möchtest Du wissen?