7 Kilo in einem Monat zugenommen.. Ist das normal?

4 Antworten

Wie groß bist du denn?

In deinem Alter sollte man gar nicht abnehmen, nur wenn man stark übergewichtig ist und am besten ist es, ein Arzt hilft dabei, so das man erst einmal eine gesunde Ernährung lernt, denn Diäten taugen selten etwas, weil sie oft viel zu wenig kcal beinhalten und man auch auf zu viel verzichten muss. Es ist besser sich gesund zu ernähren und Sport zu treiben, alles andere reguliert der Körper mit dem Wachstum.

Wenn man schnell abnimmt, dann nimmt man auch schnell wieder zu, so das man dann, den berühmten Jo-Jo-Effekt.

Meine persönliche Meinung ist immer, man sollte sich so ernähren, wie man sich auch in der Erhaltung uns später ernähren soll. Am sinnvollsten finde ich eine gesunde Ernährungsumstellung ohne Verbote.Im Wachstum ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig. sie sollte aus: Gemüse, Obst, Vollkorn- und Milchprodukte, ,mageres Fleisch, Fisch, u.s.w. wichtig. Dickmacher wie Fastfood, süße Getränke, Lebensmittel mit weißem Mehl, Süßigkeiten, u.s.w. etwas reduzieren, dann bekommst du keine Probleme mit deinem Gewicht.

Wenn du vorher kaum Kohlenhydrate und Süßigkeiten gegessen hast, saugt es dein Körper, wie ein Schwamm auf. Wenn du dann noch mehr isst als zu vor, dann geht es mit einer Zunahme ganz schnell.

Wenn du keinen Sport mehr machst, dieser aber z. B. einiges ausgeglichen hat, dann fällt das weg und dein Körper setzt deine Nahrungsverwertung anders um.

LG Pummelweib :-)

Danke dir vielmals für deine Antwort, die hat mir sehr weitergeholfen! :)

Ich bin ungefähr 1,70 groß

@sadana123

Bitte...freut mich, wenn ich dir helfen konnte :-)

Dann brauchst du gar nicht mehr abnehmen, genieße dein Leben, achte auf deine Ernährung und mache den Sport der dir gefällt, das reicht schon. 

Abnehmen kannst du immer noch, wenn du mal wirklich ein starkes Übergewicht haben solltest.

LG Pummelweib :-)

Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass du gar keine Muskeln mehr hast.
Die Kalorienmenge war wohl definitiv zu wenig.
Wegen deiner Regel, lass doch mal deinen Frauenarzt drauf schauen.

Was deine Ernährung anbelangt: nach der Hungerkur bunkert dein Körper natürlich was er bekommen kann.
Woher soll er wissen, dass keine Hungersnot herrscht(e)?

Hallo Sadana! Wo ist da das Problem??  1,70 : Der BMI errechnet Dein Idealgewicht mit eben 61 kg. Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich. Weniger = weniger Gesundheit und weniger Attraktivität. 

Außerdem bin ich 16 und habe auch noch seit April meine Regel nicht mehr

Solltest Du mal um 50 kg geschwankt haben kann das schon der Grund sein. Du solltest ein gutes Gewicht haben und wieder Sport machen. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Schon mal was vom jojo efekt gehört? Genau das ist bei dir passiert...Du darfst danach nicht wieder komplett wie vorher leben..Sport muss weiterhin sein und eine ausgewogene Ernährung auch

Ja, aber 7 Kilo? Ist das nicht voll viel? Ih dachte dann würde ich um die 3-4 kilo zunehmen in einem Monat.. :/

kommt drauf an wie viel und vorallem was du gegessen hast...dann kann das gut möglich sein...Du musst mehr Sport machen und das auch wenn du dein Ziel erreicht hast dann schaffst du es auch dein Gewicht zu halten

und rechne im Internet mal aus wie viele kcal du täglich zu dir nehmen darfst...weiche davon niemals mehr als -500 ab...auch wenn du abnehmen willst...-500 reichen aus

@honeeyboo

Oh achso.. Ja das werde ich mal versuchen :)

Danke für die Antwort !

Was möchtest Du wissen?