6 Stündige Klausuren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Bequeme Klamotten
  • Zuckerhaltige Getränke (z.B. Apfelschorle, Spezi)
  • Lieblingsfüller/Kuli und Schreibhilfe
  • Fingerübungen vor dem Schreiben
  • Immer wieder am Stuhl den Rücken durchstrecken,
  • wenn möglich auch mal auf die Toilette und Beine vertreten

Mach zuerst die einfachen Aufgaben. Wenn das Handgelenk weh macht, ganz fest schütteln, Faust zwei bis dreimal ballen und weiter schreiben.- Viel Glück!

Ich kenn das, muss auch in zwei wochen solange klausuren schreiben... Ich pack mir immer ne apfelschorle, 1 schokoriegel, hustenbonbons, taschentuecher, viele klausurbögen, nen kulli, textmarker und ein lineal ein :)

Morgens zuhause noch gut fruehstuecken und bequeme kleidung tragen :)

Nimm dir eine funktionierende Armbanduhr mit, damit du den Überblick nicht verlierst. Gerade gegen Ende ist es wichtig, nicht in Panik zu geraten, weils mit der Zeit knapp wird.

Nimm dir einen Becher Kaffee oder Tee mit. Koffeein Powert dich durch die zeit, aber nur, wenn du es auch sonst immer gut verträgst.

Keine engen Hosen! Jogginghose geht auch.

Etwas zu essen, das nicht krümelt oder ausläuft oder klebt.

Taschentücher wären auch gut. Ersatzkuli oder Füller und Patronen. Genug Papier zum vorschreiben und für Stichpunkte und Rechnereien.

Zwischendurch ein paar Liegestütze, SitUps und Kniebeugen machen. Die anderen werden das nicht verstehen, aber du wirst da super abschneiden, dank dem Sport.

Was möchtest Du wissen?