50mg Cortison und alkohol

4 Antworten

Du solltest mal über Dein Trinkverhalten nachdenken wenn Du trotz Krankheit und sehr hochdosierter Cortisonmedikamente nicht mal eine Woche auf Alkohol verzichten kannst,oder willst!!

Ich habe kein problem damit nichts zu trinken :)

ist eben nur doof wenn alle freunde am trinken sind und feiern und ich da sitze und eben dann da nicht richtig mitmachen kann :)

@gericecold

Das ist Quatsch... Wenn man Spass haben will sollte man keinen Alkohol benötigen...

Nein, da gibt es keine Wechselwirkung! Nur bei Antibiotika gibt es Wechselwirkungen. Du könntest evtl. Nur schneller müde werden! Und von cortison bekommen manche Patienten rote und etwas dickere Wangen!

Nimmst du das cortison wegen einem Hörsturz?

@knuddelmaus91

ja genau! Hatte Angina und dabei ist der hörnerv des rechten ohres beschädigt worden und wenn ich kein Cortison nehme wird es nicht mehr besser!

Außer Antibiotika gibt es noch viel Medikamentengruppen die man nicht mit Alkohol kombinieren sollte. Alle Schmerz- und Schlafmittel zum Beispiel .

Alkohol und Medikamente...das sind generell keine Freunde...Da würde ich die Finger von lassen...Nur ein Guter Rat..gelle

Du fragst ersnthaft nach Wechselwirkungen? Wenn Du 50mg/Tag nehmen sollst ist das mächtig hoch dosiert. Diese Menge bekommt man nicht weil man Gesund ist verordnet. Ich würde den Alkohol aus dem Körper lassen, bei der Menge Kortison. Nicht weil ich Angst vor Wechselwirkungen hätte sondern eher weil ich dann schon krank genug bin und meinem Körper nicht noch ein Nervengift antuen muss.

Ansonsten hilft Dir dein Arzt, Apotheker oder Beipackzettel bestimmt weiter.

Vg

Was möchtest Du wissen?