Wie könnte man mit 14 Jahren 5-6kg abnehmen?

15 Antworten

Ich bin 13 , und total unzufreiden mit mir , ich weiß nicht , was du davon hältst aber wir hatten für 3 tage ein pflege hund , welpe mit dem man ganz oft rauss gehen musste , und man hatte sogar spaß dabei ,l ich zum :D Nja , vllt. habt ihr a schon einen / oder deine Eltern sind dafür , macht man doch auch sport oder nicht :D ? Ich würde es auch nicht mit den mist schaffen , deshalb immernoch total verzweifelt weil mein dad voll dagegen ist :(( nja , dir viiiel glück :))

Hanteln allein helfen nicht unbedingt viel, sie sind praktisch aber allein verändert sich nix...

Also, ganz am Anfang, du musst dich daruaf einstellen ab sofort ein gesünderes Leben zu führen. Das heißt nicht, komplett auf Süßes, Mäci und zocken zu verzichten, nur, dass du vernünftiger mit deinem Körper umgehst - und dich ihm hingibst.

1.Ernährung:
Ja blablabla verliere 439 kg in 2Wochen blablabla wunderkapsel, Das wird alles nichts helfen (!) Ich erkläre mal, wie ich das mache: Hauptsächlich immer darauf schauen, Gemüse (bzw. "gesundes") zu den Hauptmahlzeiten zu essen. Sei es frisches Obst oder Gemüse, ein Stück Vollkornbrot oder einfach mal statt Nudeln Spargel essen (selbstverständlich ohne/wenig fettige Sauce). Wasser statt Cola/Softdrinks zu trinken wirkt auch Wunder! Wasser hat 0 Kalorien, womit man sich auch etwas davon einspart. Als Alternative geht auch Tee, verdünnte Fruchtschorle usw. Zwischen den Mahlzeiten versuchen, kleine, gesunde Zwischensnacks, wie einen Apfel, npaar Mandarinen o.ä. einzubauen, man fühlt sich satter und der Heißhunger legt sich. Eines noch: Wenn es einem mal RICHTIG ruft einen dicken, fettigen Hamburger zu essen, dann TU es einfach. Jeder sollte sich was gönnen, denn das gehört zu einer gesunden Ernährung dazu.

2.Sport:
Dass du Hanteln hast ist ja super, aber da geht noch was:

Laufen: Laufen ist ein flexibler, relativ einfacher Ausdauersport, der deine Finess steigert und auch bei der Fettverbrennung hilft. Alternativen: Rad fahren, Schwimmen, Walken...

Krafttraining: Wer nur läuft, wird mit der Zeit Fett verbrennen, aber danach wie ein schmaler Lauch aussehen: Um deine Muskel zu schützen solltest du immer/alle 2-mal nach dem Laufen Eigengewichttraining probieren, das heißt: Liegestütze, Sit-Ups (Crunches), Kniebeugen... Da du noch im Wachstum bist solltest du erstmal damit anfangen. Und bei den Hanteln, die hier dazu zählen: Du könntest sie als zusätzliches Gewicht oder einfach so benutzen. Bei Standard-Hanteltraining aber bitte nur mit leichten Gewichten, schwere Gewichte zerstören ganz am Anfang dein Muskelgewebe (eigene Erfahrung ;( )

Meine Tipps: Mannschaftssport wie Fußball, Basketball etc. motiviert dich Sport zu treiben und macht auch noch Spaß. Zusätzlich lernst du vielleicht noch neue Menschen kennen :) Und falls die HIIT-Training ein Begriff ist, dann leg ich dir dieses Workout sehr ans Herz. Es ist eine Art Laufen-Workout, was die Fettverbrennung massiv beschleunigt und den sogenannten "Nachbrenn-Effekt" verstärkt.

Falls du noch was wissen willst, kannst du mich gerne anschreiben :) Mfg, NurEinProfil

P.S.: hilfreichste Antwort wäre toll :)

Schade das du dafür nicht die hilfreichste Antwort bekommen hast aber vielen vielen dank ich werde das ausprobieren ;))

Ich war früher in den alter ziemlich dick gewesen, dann irgendwann habe ich ganz automatisch weniger gegessen, weil mir die Sprüche von den anderen auf die Nerven gegangen sind. Ich finde viel ablenkung hilft gut, also so war es bei mir. Und heute sagen immer alle ich soll mehr essen-.-

Jeden Abend für eine halbe Stunde joggen gehen und über den Tag eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Oder du schnappst dir deine Freundinnen und ihr geht zusammen Sport machen zB Schwimmen,Badminton usw Viel Glück :)

Wenn Du übergewichtig bist, dann würd ich es mit den wheight watchers probieren. Dort wird errechnet, wieviel du zu dir nehmen darfst, um gesund und dauerhaft von deinen kilos runterzukommen. obst und gemüse darfst du generell unbegrenzt essen, aber es gibt halt bestimmte lebensmittel, die du durch andere, weniger kalorienreiche leicht ersetzen kann. manchmal weiss man ja gar nicht, weiviel in einigen sachen versteckt ist.

Was möchtest Du wissen?