4 Jahre Kopf Schmerzen?

5 Antworten

Wie sieht denn die Ernährung aus? Zusatzstoffe wie

Glutamat und

Natriumnitrit lösen Kopfschmerzen aus. Würstchenkopfweh...

oder vielleicht andere Lebensmittelzusatzstoffe?

Ich habe genau das gleiche. Auch ich habe seit Jahren Kopfschmerzen und kein Arzt konnte etwas finden. Ich habe mich allerdings recht gut daran gewöhnt.

Wie schlimm ist es bei ihr? Ist der Auslöser bekannt?

hat deine freundlin mal eine lumbalpunktion machen lassen, um die druck des nervenwassers zu bestimmen? möglich wäre pseudotumor cerebri.

CT und MRT gemacht?
Beim Augenarzt und Neurologen gewesen?

Und beim Zahnarzt mit der Info.

Hallo

wurde ein MRT gemacht?

War sie beim Neurologen?

wie bekomme ich einen Arzt dazu das er mir zuhört (ICP)?

Ich bin 22 Jahre alt und habe eine ICP, eine ICP ist meines wissens eigentlich eine nicht fortschreitende Krankheit, aus mir unbekannten gründen schreitet diese Krankheit bei mir dennoch fort bzw. habe ich schon länger das Gefühl das ich vielleicht doch noch mehr habe wie einfach nur eine ICP. Fairer weise muss man sagen ich habe Verhältnis mäßig eine Schwache ICP so bin ich bis vor wenigen Jahren noch komplett frei gelaufen. Hier mal die Bemerkten Verschlechterungen

 

- Nutzung des Rollstuhls seit ca. 2 Jahren

- Motorik Verschlechterung

- Muskelermüdung

- Schmerzen in den Beinen

- Konzentrationsstörung

- Blickfeld Minderung

- Schlappheit beim Aufstehen

- Probleme beim Stuhlgang

 

All diese Symptome treten nach und nach auf seid dem ich aus gewachsen bin und werden immer Stärker gefühlte Alle halbe Jahre, kommt eine neue Symptomatik dazu.

 

Die Ärzte sind immer sehr kurz angebunden, bei keiner Untersuchung kommt was raus, ich erhalte keine wirkliche Beratung. Habe schon mehrfach die Ärzte gewechselt hauptsächlich Orthopäden und Neurologen, mir kommt es fast so vor wie mir die Ärzte nicht glauben, oder sie selbst überfordert sind. Ich habe mir auch schon überlegt ob es sich vlt. Um eine weitere Krankheit handeln könnte die bis dato nicht erkannt wurde.

 

Nun zu meiner Frage gibt es hier ICPler mit den gleichen oder ähnlichen Phänomenen, habt ihr tipps was ich noch machen kann, gibt es evtl. Experten für solche fälle (im Zweifel Bundesweit)  Ich weis nicht mehr wie ich an die Ärzte Ran treten kann, wie ich einen Arzt finden kann der sich wirklich zeit nimmt.

 

Lg. Justin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?