3,5 Kg an einem Tag zugenommen?

3 Antworten

Hi,

das ist das Essen in deinem Magen-Darm-Trakt und Wasser, das dein Körper vor allem dann zieht, wenn du viele Kohlenhydrate zu dir nimmst. Das Wasser wird dann beispielsweise in den Muskelzellen gespeichert, was zur Gewichtszunahme führt.

Schau mal in den Spiegel: Hast du mehr Fett oder Muskeln drauf, als gestern? Wahrscheinlich nicht. Dann kannst du sicher sein, dass du nicht wirklich zu genommen, sondern einfach Wasser gezogen hast bzw. noch ein Stuhlgang bevorsteht. :')

Ja es könnte an der vermehrten Wasserzufuhr liegen.

Natürlich liegt es am Trinken. Woran sonst?

weiß ich nicht. Habe es mir gestern auch ein bisschen zu gut gehen lassen. EIn paar plätzchen gegessen, gefrühstück, mittags ne pizza und abends einen döner aber könnte mir nich vorstellen das ich davon 3,5 kilo an einem tag zugenommen habe..

@Tobisuxx

Ein paar Plätzchen: 100 g

Frühstück: 400 g (?)

Pizza: 300 g

Döner: 400 g (?)

Macht etwas mehr als ein Kilogramm, die jetzt irgendwo in Deinem Verdauungstrakt sind.

Was möchtest Du wissen?