30 Kg in 3 Monaten abnehmen? HILFE.

25 Antworten

nee, das is kein Quatsch und lasst die blöden Kommentare!!!! Mein Papa hats auch geschafft in 10 Wochen 27 Kilo abzunehmen!!!

Das ist aber unmöglich. Das geht nur durch Amputation.

Es gibt im Internet jede Menge Seiten, die Dich dabei beraten.

Es geht nicht nur um den Jojo-Effekt. 30 kg in drei Monaten sind ungesund und kaum zu schaffen.

Na dann mach mal. Das mit dem Jojo-Effekt ist Tatsache, selbst wenn du es weißt. Schließlich kann dein Wissen darum nicht verhindern, dass dein Körper seinen Stoffwechsel runterfährt. Das ist ja auch nicht das einzige Problem. Vergiss nicht die Hautlappen, die über bleiben, wenn du zu schnell abnimmst. Ansonsten wäre es sicher möglich.

Nur mit Sport geht es nicht. Folgendes: 1 kg Fett entspricht 7000kcal, die du entweder zusätzlich verbrauchen oder bei der Nahrung einsparen musst. Das heißt, du müsstest 3 Tage lang nichts essen, um 1 kg Fett abzunehmen. In diesen 3 Tagen nimmst du zwar mehr ab, aber das ist nur Wasser und Eiweiß. So eine Diät geht nämlich vor allem an die Muskeln.

Wenn du schnell abnehmen willst, kann ich dir aber die Kohlsuppensiät empfehlen. Die ist um einiges besser, als zu hungern, weil man es einfach nicht besser weiß. Bei der Kohlsuppendiät kannst du 5-8 kg in der Woche verlieren, je nach Ausgangsgewicht. Du isst unheimlich viel Obst und Gemüse, hast also genug Nährstoffe. Mach sie aber nur eine Woche am Stück und versuch dann erstmal, das Gewicht zu halten. Wenn du alle 2-3 Wochen 1 Woche Kohlsuppendiät machst, kannst du dein Ziel gesund erreichen, ABER der Jojo-Effekt ist trotzdem noch eine Gefahr, da du in der Zeit ja nicht lernst, die gesund und kalorienarm zu ernähren. Du hast ja nicht ohne Grund 30kg zuviel, du musst also lernen, deine Ernährung deinen Bedürfnissen anzupassen, ohne dabei zu hungern.

Sport ist sehr wichtig, vor allem Muskeltraining, damit diese nicht zuerst abgebaut werden.

Informier dich mal auch weiter auf dieser Seite: http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/abnehmen-diaet.html

P.S.: Selbst mit "nur" 15 kg weniger wirst du dich schon fühlen wie ein neuer Mensch.

Du darfst nur Wasser trinken und das täglich mindestens 2-3 Liter. Du solltest jeden Tag Sport machen und du darfst nach 18 Uhr nichtsmehr essen. Nichts Süßes esses. Nichts Fettiges essen. Kein McDonalds/Burgerking. Viel Obst&Gemüse.

Danke, wenigstens eine gute antwort .

@JessieUSA

Nur dass mit dem abends essen ist ein hartnäckiges Gerücht. Das stimmt nicht. Es ist piepegal, wann du isst, denn eine Kalorie ist eine Kalorie. Allerdings essen viele abends mehr, weil sie schon müde sind und das Gehirn Essen mit Energie gleichsetzt. Darauf muss man aufpassen.

@phlox1979

Stimmt auch wieder..

Was möchtest Du wissen?