3 Tage überfällig und hin und wieder Ziehen im Unterleib?

4 Antworten

Leider wird schon in der Schule fälschlicherweise vermittelt, dass ein regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert. Kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk und nur 3,3% aller Frauen haben Bilderbuchzyklen, die aufs Jahr gesehen nur um maximal 3 Tage schwanken.

Bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 8 Tage. Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 23 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Hallo,

Du bist keine Maschine. Auch die Periode kann mal ausbleiben oder sich verschieben.

Erst wenn sie 3 mal ausbleibt und du nicht schwanger sein solltest ist ein Besuch beim Frauenarzt überfällig.

Es könnte auch an andrren dungen liegen wie

Untergewicht
Stress
Angst
Medikamente
Krankheit

Die wird schon wieder komemn. Wie gesagt nach dem 3 mal zum Gynäkologen

LG pvris15

Da der Mensch kein Roboter mit Zeitschaltuhr ist, kannst du nicht wissen, wann dein Eisprung ist, du kannst nur sagen, er ist um den 20.6. rum.

Wenn die Tests sagen, du bist nicht Schwanger, wirst du es auch nicht sein.

Schwangerschaftszeichen merkst du nämlich nicht so schnell, da das befruchtete Ei erst mal wieder Richtung Gebärmutter zurück muss und sich da einnistet.... dass kann 6-10 Tage dauern. Erst dann hat man vielleicht Anzeichen

Ich geh nicht davon aus schwanger zu sein, deswegen frage ich ob jemand eine Vermutung hat was es sein könnte.

@XchaneX

Nein, dass kann dir nur der Frauenarzt sagen

Hattest Du denn GV?

Deine Anzeichen sind keine Schwangerschaftsanzeichen. 

Was ist denn GV?😅

@XchaneX

Auweia wie peinlich jetzt hab ich das verstanden🤣ja aber geschützt aber wie gesagt ich gehe nicht davon aus schwanger zu sein kann mir das ganze aber nicht erklären und wollte wissen ob jemand ne Vermutung hat was es sein kann🙈

@XchaneX


jetzt hab ich das verstanden

Grings

Die Periode kann sich mal verschieben. Keine Frau bekommt sie auf Tag und Stunde genau.

Was möchtest Du wissen?