3 tage nichts essen wie viel nehme ich ab?

5 Antworten

Bei 3 Tagen nimmst du gar nichts ab weil der Körper in so kurzer Zeit gar keine Langzeitreserven abrufen kann. Entweder du stehst das mit den Vorräten in deiner Leber durch, oder du gibst irgendwann mal ner Fressattake nach, ode du klappst mit nem Kreislaufkollaps zusammen.

durch "nichts oder sehr wenig" essen nimmt man NICHT ab, weil sich der körper dadurch auf "hungersnot" einstellt und die fettreserven mit aller gewalt bei sich behalten will. vernünftige ernährung mit ballaststoffen und viel gemüse\obst ist der bessere weg, um abzunehmen.

gesunde ernärung ist auf alle fälle besser als 3 tage nichts essen. es kann sein wenn du das durchziehst eine essstörung bekommst. also gesunde ernärung und viel sport treiben.

Keine gute Idee, drei Tage lang nichts zu essen. Ernähre dich weiterhin normal und verzichte auf Süssigkeiten, viel Fett solltest du auch vermeiden. Viel Bewegung hilft die Kalorien zu verbrennen. Es wird ein paar Wochen dauern, bis du wieder dein erwünschtes Gewicht hast. Isst du drei Tage lang nichts, nimmst du kaum ab und schadest deiner Gesundheit. Fängst du dann wieder an zu essen, wirst du mit Sicherheit an Gewicht zunehmen. Das ist ja das Problem dieser Diäten die überall in Zeitschriften und der Werbung empfohlen werden. Nach Beendigung dieser Diäten nehmen die Meisten wieder zu und haben danach mehr Gewicht, als vor Beginn der Diät. Sport treiben, vernünftig ernähren und nur so wirst du dein Idealgewicht wieder erreichen.

Immer die gleiche Leier. Drei Tage nichts essen, na gut, vielleicht nimmst Du 2 Kilo ab. Dann hast Du aber so einen Wahnsinnshunger, dass Du hemmungslos reinhauen wirst und sofort die 2 Kilo plus ein paar extra Pfunde draufhast. Mach halt einfach die nächsten Tage ein bisschen langsamer, verzichte komplett auf Süßkram, iss viel Gemüse, Vollkornsachen, Reis, trinke viel und bewege Dich. Damit gleichst Du die Völlerei an Weihnachten erstmal aus.

Wenn Du langfristig abnehmen willst. GESUND und AUSGEWOGEN ernähren und REGELMÄßIG bewegen. Aber halt nicht nur drei Tage lang.

Was möchtest Du wissen?