3 Mal wöchentlich Crosstrainer und gesunde Ernährung, ab wann sieht man Ergebnisse?

5 Antworten

Es ist immer ziemlich schwer zu sagen, dass du genau dann dieses Ergebnis erreichen wirst. 

Es hängt von der Arbeit ab, die du in deinen Körper investierst. Wenn du dich vor allem mit dem Thema Ernährung beschäftigst, mehrmals die Woche intensives Training betreibst und auch auf deine Erholung (Schlafrhythmus, Wellness usw) achtest, wirst du natürlich schnellere Ergebnisse erzielen, als wenn du sagst: "Ich mache jetzt ein paar mal die Woche etwas Sport und esse weniger Süßigkeiten". 

Ich bin der Meinung, dass man sich einfach für das Thema Fitness und Ernährung allgemein ein wenig interessieren muss, um auch gute Ergebnisse zu erzielen. 

Es Gibt im Internet jede Information, die du brauchst und dein Ziel zu erreichen. Du muss nur bereit sein die Arbeit zu investieren und vor allem dran bleiben :)

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg :)

Bewegung und ausgewogene Ernährung bringt immer was. Auf den Crosstrainer könntest Du jeden Tag.

Kauf Dir eine DVD "Bauch/Beine/Po", die kannst Du im Wechsel mit dem Ausdauertraining durchführen. Crosstrainer - Crosstrainer - DVD - Crosstrainer - Crosstrainer - DVD usw.

Die Dehnungsstreifen verblassen in Deinem Alter schnell, creme schön nach dem Duschen ein, oder in die feuchte Haut ein Öl einmassieren. Das hat die beste Wirkung.

Wünsche Dir viel Erfolg! Sieh das alles nicht zu eng und lass Dir Zeit für die schönen Seiten des Lebens ;)

Also, ich denke, das wird so nichts.

Um so einen Körper zu bekommen, müsstest du etwas anders vorgehen. Die Anfänge und Ideen, die du hast sind ja gut, aber das wird nicht reichen. 

Zur Ernährung: Der Körperfettanteil ist der Schlüssel. Gesunde Ernährung ist top. Aber, du solltest deine Kalorienbilanz im Blick haben. Nicht zu viele Kalorien, du willst ja schließlich Fett abbauen, nicht zu wenige, sonst verlierst du Muskulatur. Lies mal hier: abnehmen-ernaehrung.net 

Zum Training: Crosstrainer und Kniebeugen reichen da nicht. Krafttraining ist da der beste Weg (steht auch schon im Link oben). Insbesondere da Frauen ja sowieso schwieriger aufbauen. Tipp dazu ist die Frauen-Sektion bei fitness-experts 

Jetzt kommt es, das große ABER:

Ob du es so hinbekommst, weiß ich nicht. Ich kenne nicht deine körperlichen Voraussetzungen (Knochenbau etc) um sagen zu können, du schaffst dascso, wie auf dem Foto. Es ist immer schwierig, wenn man sich so konkret ein Vorbild setzt.

Es ist aber immer gut, sich fit zu halten. Und du wirst auf jeden Fall besser aussehen. 

Die Frage ist viel zu komplex. Bringen tut es auf jeden Fall was wenn du es durchhält. Allein schon weil es gesünder ist. Aber eine genau Prognose aufstellen oder einen detaillierten Trainingsplan aufstellen kann ich hier nicht.

Was möchtest Du wissen?