3 Mal in Folge! Kein Blut mehr in Fingern/Zehen -?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage kommt hier häufig. Es wird wohl ein Raynaud-Syndrom sein. Im Winter sieht man es halt öfter als im Sommer. Hände warm halten, auch die Füße mit dicken Socken. Es gibt auch ne Heizung für die Füße od. Taschenwärmer. Raynaud-Betroffene kennen ne Menge Tipps und Tricks. Es ist ja meist harmlos, aber du kannst auch mal eine Untersuchung bei einem Angiologen machen.

Also zum Arzt gehen würde ich schon! Besser jetzt als zu spät, ich will ja nicht sagen, ob das schlimm ist aber ich würd nichts schlimmes riskieren und zum arzt gehen aber keine angst, ich glaube dir wirds dann besser gehen LG :)

Was möchtest Du wissen?