2x duschen am Tag zu oft?

5 Antworten

Ich habe früher ebenfalls 2x am Tag geduscht und 1x am Tag Haare gewaschen. Ich habe mir angewöhnt nur noch abends zu duschen. Morgens oder zwischendurch wenn ich mich unwohl fühle mache ich mich mit Wasser sauber. Haare waschen tuh ich sowiso nur 2x in der Woche. Dies mache ich jedoch vom Sport abhängig oder wenn sie fettig werden.

Sollte es sehr heiß sein habe ich auch immer Hygienetücher bei der Arbeit dabei.

Wieso duscht du denn wenn du von der Schule Nachhause kommst, ist doch überflüssig sich vor dem Sport zu duschen.
Einfach ein bisschen frisch machen.
Und 2x täglich Haare waschen? Werden die davon nicht total kaputt?

ja das ist schädlich, sogar 1 mal pro tag ist schädlich.
ich hatte das gleiche Problem und so habe ich es gelöst:

1x pro tag duschen aber dafür nur alle zwei tage shampoo verwenden( sprich, sonst nur mit wasser)
oder alle zwei tage duschen und dafür immer shampoo verwenden ^^

Sehe ich (und meine Hautärztin) genauso. Täglich duschen trocknet die Haut total aus und ist aus hygienischer Sicht absolut nicht notwendig. Wenn dann wie hunterxhunter54 gesagt hat jeden ersten Tag nur mit Wasser und nur kurz abspülen. Shampoo reicht theoretisch 1-2 x pro Woche.

Ja, das soll schlecht für die Kopfhaut und die Haut sein (ständige pH Belastung usw.) 
Dusche dich doch einfach täglich vor dem Schlafengehen 

Na es passt schon so wenn du schwitzst, schau nur dass du nicht zu heiß duschst und kein zu aggressives Duschgel verwendest dann spricht garnichts dagegen.

Was möchtest Du wissen?