24stunden nach alkohol immernoch erbrechen?

4 Antworten

Das deutet meiner Meinung nach nicht nur auf "etwas viel Alkohol", sondern auf "viel zuviel Alkohol" hin. Vermutlich hast Du Dein Limit weit überschritten.

Je nachdem, wieviel Alkohol du zu dir genommen hast, kann das durchaus im normalen Bereich liegen.

ich konnte am ende des abends nichtmehr laufen/die augen öffnen und dachte es seien ko-tropfen da meine freundin gleich viel wie ich getrunken hatte und es ihr gut ging..vllt verträgt sie ja auch mehr..

du hast sicherlich zu viel getrunken und es könnte eine alkohovergiftung vorliegen,gehe zum arzt

Mir scheint, Du hast eine Alkoholvergiftung oder Dir mit dem vielen oder sogar zu starkem Alkohol den Magen verkorkst. Gehe auf jeden Fall zum Arzt. Der ordnet Dir Bettruhe und Medikamente an.

Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?