2 Schmerzmittel kombinieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir sind keine schwerwiegenden Wechselwirkungen bekannt. Manche Morphium-Patienten nehmen auch ASS zur Bluverdünnung. Die beiden Medikamente setzen an ganz unterschiedlichen "Systemen" des Körpers an. Würde das aber trotzdem mit deinem Arzt abklären, der dir das Morphin verschreibt.

Eine gängigere Kombination ist Ibuprofen + Morphin. Hast du Ibuprofen im Haus? Das hilft auch gut gegen Kopfschmerzen.

Woher weißt du das? No, hab ich nicht hier :/

@erasedr

Die antwort ist völlig beknackt, weil ja gar nicht bekannt ist, warum du Morphin zu dir nimmst!

@Volker13

starke schmerzen nach länger zurückliegenden unfall

@erasedr

Morphine + NSAR ist eine bekannte Kombi von Schmerzmitteln.

@laurel

morphine helfen aber leider nicht immer.

Wenn einer Morpin nimmt was soll er dann mit den IBU das doch vieeeeeeeeeel schwächer aus das andere,also sinnlos das noch dazu einzunehmen und ausserdem wenn Morphium nicht mehr anschlägt was soll dann denn noch wirken ausser eine Vollnarkose.Überlege doch mal ganz genau dann siehst du es auch ein.

M.E.sollte man in diesem Falle bevor man "gute Ratschläge" erteilt nachfragen, warum jemand der regelmäßig Morphin nimmt(warum eigentlich?), ein nun wirklich starkes schmerzlinderndes Mittel, nun noch Kopfschmerzen hat.Also erst einmal Ursachenforschung und nach der Diagnose Antwort zu einer evtl. sinnvollen Zusatztherapie.

Du solltest dazu lieber Deinen Arzt befragen, denn wenn Du Morphin nimmst, mußt Du ja schon einen starken Schmerzbereich abdecken, dass sollte dann auch gegen Kopfschmerzen mithelfen.

ich würde sagen, wenn Dir Morphin nicht hilft, dann nützt auch das zusätzliche Aspirin nichts . . . das kann nur ein Arzt Abklären

Du nimmst Morphin ein? Hat Dir das ein Arzt verschrieben? Dann musst Du ja wohl starke Schmnerzen haben. Wenn dem so ist, hilft Dir wohl auch kein Aspirin mehr.

legal auf Rezept

@erasedr

Eigentlich sollte man ja denken, wenn Morphin nicht mehr hilft, bringt Aspirin auch nichts. Halte es aber auch nicht für unmöglich.

@Peter96

das vorurteil wenn man Morphin nimmt spürt man keine schmerzen mehr kann ich hiermit entkräften. M. hat wie gesagt kopfschmerzen als NW steht in der beilage.

@erasedr

das morphin nicht immer wirkt und hilft, weiß ich von meinem vater. er hatte krebs und ist vor schmerzen fast verrückt geworden.

@erasedr

Ich habe nach 30 Präparaten auf der Suche nach Kopfschmerzen als Nebenwirkung nach Morphineinnahme bei keinem Präparat diese Angabe als Nebenwirkung gefunden! Auf weitere Suche habe ich dann verzichtet ! Bei welchem Präparat soll das als Nebenwirkung angegeben sein ??????

Was möchtest Du wissen?