2 kg Körperfett verlieren in 3 Wochen?

5 Antworten

Die Frage steht ja schon oben. nein das ist nicht möglich. möglich, ... muskelaufbau . . cardio... keine Süßigkeiten .. das zeigt dass du noch keine Ahnung von den Zusammenhängen ; Kalorieneinnahme: Kalorienverbrauch hast

Was mache ich denn falsch bzw wie kann ich es besser machen ?

Fitness Studio -> vom Trainer erklären lassen -> ausführen -> fertig. Gesund Ernähren, viel laufen bzw. Cadio und besonders beliebt bei Frauen sind die Squats. Wenn du im Fitness Studio bist, frag mal einen der Trainer ob er/sie dir das zeigen kann. Mit den Kalorien leicht im Defizit bleiben, also achte darauf was du isst.

LG

Vergiss es! Innerhalb der ersten 6-8 Tage reguliert der Körper sowieso nur seinen Flüssigkeits-haushalt. Fett verlierst Du erst später, wenn Du dauerhaft abnimmst. Die Waage zeigt Dir vielleicht einen Verlust an, aber das ist nicht unbedingt Fett.

Ja klar ist das möglich. Ich habe in 3 Wochen 5 kg abgenommen - nachweislich Fett!! alles dokumentiert und mit Teststreifen etc. überprüft. Einfach täglich weniger als 50g Kohlenhydrate, dann stellt der Körper auf Fettverbrennung um und zusätzlich HIT Übungen. Du musst auf jeden Fall genug Eiweiß zu dir nehmen.

Müsste ich denn auch auf ein kaloriendefizit kommen ?

Du bräuchtest ein tägliches Defizit von 700Kcal. D.h. Du musst 700kcal weniger zu Dir nehmen, als Du verbrauchst.

Mit Disziplin ist das durchaus machbar. Das Problem ist jedoch die Nachhaltigkeit. Wahrscheinlich wird es zum Jojo-effekt kommen.

Was möchtest Du wissen?