1Monat anhaltende Kopfschmerzen nach Corona Impfung mit BionTech?

1 Antwort

Also ich kann das mal auf meine Geschichte runterbrechen. ich habe seit der zweiten Impfung massive Probleme (aber keine Kopfschmerzen). Das ganze läuft seit über 6 Monaten.

Letztendlich kann aber niemand belegen, und auch nicht widerlegen, dass das in Korrelation mit der Impfung steht. Du kannst ja auch gleichzeitig Halsschmerzen und Fußpilz haben und trotzdem können die beiden Dinge nichts miteinander zu tun haben. Und deswegen kann dir auch niemand sagen wie lange das dauert.

Das ist übrigens auch ein Teil der Spaltung der Gesellschaft. Die Befürworter (auch Ärzte) werden immer sagen - das hat nix damit zu tun (was die genausowenig wissen wie das nächste Beispiel). Die Gegner werden immer sagen "Siehste - die wollen uns alle umbringen". (Ich weiß das das nicht Gegenstand der Frage war, aber es war mir ein Anliegen)

Deswegen gehe ich auch nicht zum Arzt. Kannst du beim anderen Threads lesen

Das ist das Problem deshalb schreib ich ständig neue Artikel hier rein in der Hoffnung das jemand was weis wie man mir helfen kann

@Cocacola99367

gut zu wissen, nicht dass ich dann nochmal antworte

Was möchtest Du wissen?