1,66 cm groß, weiblich, wie schwer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch 1,66 Und Wiege 54 kg..ich fühle Mich mit dem Gewicht sehr wohl..Und wenn du es auch tust ist doch alles in Ordnung. Es kommt natürlich immer auf den körperbau an. Trotzdem würde ich an deiner Stelle drauf achten das es nicht noch weniger wird. Ich würde mir die 50 Kilo immer als Grenze setzen.

Das kommt ganzn drauf an, wie dein Körper gebaut ist von den Muskeln her und so. Weil Muskeln wiegen viel. Wenn du sehr sportlich bist und viele Muskeln hast, ist dein Gewicht schon sehr niedrig. Ich bin ungefähr so groß wie du und wiege ca. 1 kg mehr als du. Ich bin aber wirklich nciht besonders dünn. Ich habe einen recht dicken Bauch und recht dicke oberschenkel. Ich wiege einfach so wenig, weil ich kaum Muskeln habe :)

Ich bin 1.62 und wiege 51kg (ok, im Moment bin ich schwanger und wiege etwas mehr). Aber das ist für mich perfekt, und ich kriege auch viele Komplimente. Gerade weil ich vorher auch 47kg war und ich mit den 4 kg mehr einfach besser aussehe. Also würde ich mal sagen, du bist schon zu dünn.

ganz so genau kann man bmi nicht nehmen, da europäer von natur aus mehr wiegen als beispielswiese asiaten. ich hab bmi wert von 17,8 bin aber nicht dünn. wenn du dich normal ernährst reicht es einfach, du musst nicht zwanghaft zunehmen und ein sollgewicht haben, da bei jedem menschen die masse anders verteilt ist.

Hey, ich bin 167 cm und wiege 45kg. Allerdings bin ich auch erst 13 1/2

Was möchtest Du wissen?