14 kg abnehmen in 2 wochen- Diätplan für Vegetarier

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast völlig utopische Vorstellungen vom Abnehmen, man kann doch pro Tag kein Kilo abnehmen! Wenn du es mit einer Low-Carb-Ernährung unbedingt probieren willst, obwohl Kohlenhydrate keineswegs "schuld" am Dicksein sind, dann empfehle ich dir die Vegan For Fit Challenge von Attila Hildmann. www.vegan-for-fit.de

14 kg in zwei wochen ist nur eine reisserische, leere aussage, sowas ist unseriös. abnehmen ist keine schnelle angelegenheit. proteinpulvern (almased, yokebe, etc.) sind gross angelegte bauernfängereien, weil mangelernährung. wer wirklich abnehmen muss (ich rede nicht von abnehmwilligen "weil andere sagen ich bin dick"), hat nur eine wirklich gute chance: die ernährung auf dauer umzustellen, alles andere ist zeitverschwendung.

Einfach normal weiter essen aber Gesund :) und alles in Maßen, mach es mit dem Punktesystem und ab 6 Uhr am besten nix mehr essen und viel Wasser Trinken dann klappt das .. ich würde dir aber empfehlen immer langsam anzufangen

Sorry dir das sagen zu müssen aber 14 KG in 2 Wochen sind absolut UNGESUND! Selbst wenn es dir gelingt, wäre es maximal Wasserverlust und der würde zu trockener Haut führen.  Vom Jojo sprech ich gar nicht erst. 

Pro Woche sollte man - damit es gesund ist - maximal 1 KG abnehmen. 

Hier mal ein Artikel für dich:

http://mission-gesundheit.de/diaeten/vegetarische-diaet/

Also streich die 14 KG mal ganz schnell aus deinem Kopf. Hätteste besser mal früher angefangen. 

ca.1 kg pro woche abnehmen ist normalerweise die regel sry

Was möchtest Du wissen?