100g am tag abnehmen?

4 Antworten

leicht übergewichtig wegen 1 Kilo... hihi ^^

Naja, schraub deine Energieaufnahme um 200 kcal oder so, oder lass das Abendessen weg, dann müsste das klappen.

Man kann doch nicht das Abendessen weglassen da Hungert man ja !!!

@KleinJassiBla

Also ich nicht, hahah ^^

Aber ja, okey, jeder ist da anders.

100 g/tag würde heissen 3 kg/monat und das ist unrealistisch

was wäre denn dann realistisch ? :D ich muss dazu sagen , ich gehe 3x die woche ins fitnessstudio und einmal die woche habe ich noch steppen :D es ist ja nicht so das ich ganz untätig bin :D

@naturbrot

1 kilo/monat ist sehr gut

@amidon

und wie stelle ich das so an ?

100 gramm am Tag ist möglich. Aber nicht sooo gesund. Deswegen iss doch einfach 3 Mal am Tag. Viel Gemüse und Sport. Kein Zucker, Fast Food und sowas... So einfach ist es :) Und Fett ist gesund. Besonders die ungesättigten. Lass lieber die Finger von MCDoof und Currywurst un so nem Zeug un iss viel Nüsse :)

Das hilft dir beim abnehmenRohkost! Am besten kein Fleisch! Und sehr sehr viel Wasser trinken!

Sie will auf nichts verzichten müssen...

Und dann empfiehlst du ihr Rohkost?

@br0ken

ich bin eh veggie ... aber rohkost ... ;D

@naturbrot

Naja, der Antwortengeber hat die Frage vielleicht falsch verstanden... :o)

Was möchtest Du wissen?