10 monate altes baby schreit nachts wie am spieß obwohl es nichts hat

5 Antworten

Vielleicht müsst Ihr ihn auf eine andere Art beruhigen. Was versucht Ihr denn jetzt? Bei unseren Kindern hat es immer geholfen, wenn sie auf dem Arm oder mit in unserem Bett waren.

Geht mal zu einem GUTEM Kinderarzt. In meinem Bekanntenkreis gab es mal ein Fall, da hieß es es sei angeblich ein "schreikind" was auch immer das bedeuten mag, beim besseren Arzt wurde denn ein Leistenbruch diagnostiert. Will jetzt keine Angst schüren, nur ein Arztbesuch ist eben viel mehr wert als Internettipps.

Woher willst du wissen, dass er nicht zahnt oder keine Schmerzen hat ????. So wie du das schilderst geh ich schon davon aus, dass eines von beiden der Fall ist. Warum geht ihr nicht einfach zum KA und lasst mal nachsehen ?

Eine Freundin hatte das Gleiche mit ihrem Baby !

Es hat sich herraus gestellt, dass ihr Sohn keine Position, in der er sich für den Schlaf entspannen kann findet und er deswegen Schmerzen hatte die bei uns Erwachsenen den Kreuz- oder Nackenschmerzen ähnlich sind.

Am Besten mal vom Physiotherapeut abchecken lassen !

Liebe Grüße :)

Habt ihr vielleicht tagsüber zu viel unternommen? Oftmals schreien Kinder sich die Eindrücke des Tages aus dem Leib...oder kann es sein dass er in eine Krippe geht oder nicht immer mit seiner Mama zusammen sein kann. Kinder holen sich oft die Nähe...

Was möchtest Du wissen?