Wie kann man 10 Kg in 2 Wochen abnehmen, egal wie?

5 Antworten

Grundsätzlich hängt das Verhältnis in dem du Gewicht verlierst von diversen Faktoren ab. Im Grunde basiert jedoch alles auf einem einfachen Schlagwort, das da wäre Kaloriendefizit. Versuche über einen Kalorienreicher deinen normalen Tagesumsatz zu bestimmen und diesen anschließend täglich zu unterbieten. Wie weit du dabei mit deinen täglichen Kalorien heruntergehst hängt dabei ganz von dir selbst ab. Jedoch solltest du versuchen einen wert zu wählen der nicht zu drastisch ist um dein Zielgewicht auch nachhaltig beibehalten zu können. 

Auch wenn das einfach klingt sind 10 kg in 2 Wochen schlicht unmöglich würde ich behaupten (hängt natürlich immer von der jeweiligen individuellen Ausgangslage ab). Habe selbst vergangenes Jahr 9 Kg in 10 Wochen verloren, dabei aber 5-6 Tage Fitnessstudio + Joggen + Ernährungsumstellung hardcore durchgezogen.

Joghurt mit Obst in der früh zu Mittag fdh und am Abend nix habs selbst ausprobirt jeden Tag 1kilo!!! Ganz viel Wasser ein Apfel als Snack wanns nicht geht. Kein Hunger kostet nur ein bisschen überwindung;-)

Ich habe in 2 Wochen 10 Kilo abgenommen. Hab angefangen morgens 10 liegestütze zu machen und am Mittag 10 min sport zu machen. Habe mein Essen reduziert heißt morgens zwei vlt drei Brote deiner Wahl, mittags nix wenn dann nur wenig Obst und Gemüse und abend habe ich nur ein paar Gabeln von meinem Essen gegessen. Wenn ich Hunger bekam hab ich so viel wie möglich versucht zu trinken, wenn es gar nicht mehr ging ein Apfel gegessen und oder Sport getrieben.

Hast du nachdem du die 10 Kilo abgenommen hast wieder normal gegessen?wenn ja...ist bei dir dann nicht dieser Jojo Effekt aufgetreten?

Denkt nur nicht es sind Wunderpillen!! Man muss schon selber was machen fangt am besten mit eure Ernährung an. Die meisten denken hau mir mal eben eine Pille rein, dann kann ich auch Currywurst Pommes essen. Falsch gedacht!! Wenn ich bei manchen Leute lese, dass sie in 4 Wochen schon 10 Kilo abgenommen haben. Frage ich mich immer wie sieht es bei den mit dem JO JO Effekt aus . Ich habe auch mal Kapseln aus Kräuter genommen die mir bei der Fettverbrennung und meinen Stoffwechsel angeregt haben. Trotzdem musste ich Sport machen und habe da drauf geachtet was ich esse. Klar hau ich mir auch mal ein Brot mit Käse rein nur nicht ständig, wie ich es vorher gemacht habe.

Die Antworten die ich hier sehe sind ja nicht sehr hilfreich.. Fett absaugen und Bein amputieren...sehr schöne Vorschläge... Ich habe auch schon viele Diäten ausprobiert und ich habe zwei Diäten gefunden die tatsächlich etwas gebracht haben.. Wie hier jemand schon erwähnt hat, ist die Kohlsuppe sehr effektiv.. es stimmt zwar, nach kurzer Zeit hängt sie dir zum Hals raus aber man nimmt in einer Woche bis zu 4 kilo ab und man hält das Gewicht... Dann habe ich eine ausprobiert, die ich die Beste finde. Montag isst du Obst... egal welches Obst.. alles ausser Bananen. Dienstag isst du Gemüse.. Mittwoch ist der Obst und Gemüse-Tag.. wieder alles ausser Bananen. Donnerstag darfst du Bananen mit Milch. Freitag Tomaten mit Fleisch. Am besten Hähnchen oder Putenfleisch, Samstag wieder Fleisch aber diesmal mit Gemüse. Sonntag Gemüse mit Vollkornreis. Natürlich musst du viel trinken, aber eben Wasser. In dieser Woche habe ich 6 Kilo abgenommen und ich habe das Gewicht gehalten .. es ist super effektiv und man kann essen. wenn du Morgens nicht nur Obst und Gemüse essen kannst dann kannst du dir auch ein Ei kochen oder eine kleine Scheibe Brot, wenn dann aber Vollkornbrot. Es ist ebenso effektiv und man kann es gut durchhalten. Viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?