Zwischenblutungen, woher kommt das?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das können Hormonschwankungen sein oder kann auch andere Ursachen haben. Versuch doch eher einen Termin zu bekommen und lass einen Abstrich machen vom Gebärmuttermund. Lieber einmal mehr nachgucken lassen als zu wenig.

Hallo, gehe einfach zum Frauenarzt mußte zwar warten aber besser gleich als erst in einem Monat. Das kann schon mal vorkommen wenn man Stress hat oder Du könntest auch einen Infekt haben. Warte nicht , gehe hin und warte lieber da. Dann weist Du gleich was los ist und mußt Dir nicht um sonst Sorgen machen. LG Melli

Sind meine Hormone ganz plötzlich wieder im Gleichgewicht?

hallo,

ich habe seit 10 jahren PCOS. vermehrter haarwuchs und sehr unregelmässige zyklen, von 27 bis 60 tage. bin auch noch nie schwanger geworden. viele untersuchungen bestätigten die diagnose. ich hatte selten wenn überhaupt, bzw keine eisprünge.

seit januar plötzlich anders, meine zyklen pendlen nun von 27 bis33 tage. aber bis jetzt gingen sie nicht mehr so lang wie einst. meist immer so über 40 und teilweise länger.

nun meine frage, ist das PCOS nun weg oder wie? aufgrnd der kürzeren zyklen. haarwuchs hab ich aber immer noch. dann ist es ja noch da oder???

werde dieses jahr 30. oder ist es einfach zufall das es mal 5 mon normal geht? kenne ich so nicht..

was denkt ihr? ein termin beim arzt hab cih erst juli.

und ich habe nix verändert hormonell. rein gar nix.

lg

...zur Frage

HILFE!!! Kann ich die Schmierblutung mit einer neuen Walletpackung bei Qlaira stoppen?

Brauche dringend eure Hilfe. Nehme seit 1 Jahr die Qlaira. Habe seid gestern Starke schmierblutung mit schmerzen und fliege morgen in urlaub. eigentlich sollte ich meine tage erst nachsten samstag bekommen (daher denn urlaub auf diese woche gebucht). Bin jetzt bei der 18. tablette. meine Frage wär jetzt kann ich die schmierblutung stoppen indem ich heute eine neue walletpackung nehme oder die heutige auslassen (nr18) und morgen die neuepackung anfange? da steht ja wenn man eine von den 18-24 vergisst soll man eine neue packung anfange. ich weis das die verhütung dann nicht mehr besteht und das ich meinem körper damit bestimmt nichts gutes tuhe aber ich will meinen Urlaub irgendwie noch retten. BITTE HILFT MIR! Danke im voraus :)

...zur Frage

Ich habe manchmal nur Schmierblutungen, keine richtige Periode. Ist das normal?

Manchmal habe ich statt eine Woche richtige Periode, so dass ich OBs verwenden muss, nur ein paar tage Schmieblutungen. Da reicht dann nur eine einfache Slipeinlage. Die Schmierblutung ist zwar genau zu der Zeit zu der ich meine Periode bekommen sollte und geht auch 4-7 Tage ab und zu ein bisschen, aber ist eben nicht richtig. Im Monat danach ist dann wieder alles normel. Sollte ich das untersuchen lassen? Ist das normal? Habt ihr das auch manchmal?

...zur Frage

Schmierblutung 3 Tage nach Periode dauert schon 9 Tage...was kann das sein?

Hallo Zusammen,

habe mir Ende April die Hormonspirale ziehen lassen, bzgl. Kinderwusch (wir üben jetzt nicht unbedingt drauf hin, sondern wenn es passiert, passiert es eben ;) ), seitdem habe ich meine Periode ganz normal bekommen (4 tagelang andauernd). Meine letzte Mens. bekam ich am 20.6.-23.6., danach zwei Tage nix und seit dem 26.7. habe ich Schmierblutungen bis heute...

...Was könnte das sein??? Hat jemand Erfahrungen damit? Da ich mir einwenig Sorgen mache, habe ich natürlich schon einen FA Termin vereinbart, allerdings findet dieser erst Ende August statt!

Danke im Vorfeld!!!

...zur Frage

Schmierblutung, dann Periode, seit 2 Monaten, schwanger?

Die letzten beiden Perioden waren bei mir sehr seltsam. Vor 2 Monaten hatte ich erst 4 Tage lang braunen Ausfluss, dann kamen meine Tage. Letzten Monat habe ich 2 Tage braunen Ausfluss gehabt und dann 2 Tage meine Periode, welche auch sehr komisch war (viel Schleim und sehr wenig Blutung). Ich nehme die Pille, habe sie aber sehr unregelmäßig (d. h. ich hab sie ein mal vergessen pro Monat, hatte aber auch in der Zeit keinen Sex= genommen und erst seit knapp 3 Monaten nehme ich sie wieder richtig und regelmäßig. Hier hatte ich dann auch GV. Nun habe ich seit dieser Woche oft Bauchweh, heute war es so schlimm, dass ich nichtmal stehen konnte. Es zieht sich bis zur Brust und es sticht zwischen Achsel und Brust. Ich weiß nun nicht, ob ich schwanger bin oder b es vllt etwas anderes ist (ich bin nun seit ca. 3 Wchen sehr stark erkältet, ständiger Husten, esse sehr unregelmäßig). Morgen mache ich einen Test, möchte aber trotzdem Meinungen haben. Gerade bez. der Blutung.

...zur Frage

Zwischenblutungen, Antibiotika und Pille zu spät?

Hallo, ich habe folgendes Problem: ich nehme seit über einem jahr die Pille und hatte noch nie zwischenblutungen. Jedoch habe ich jetzt seit über einem Monat einen Freund. Ich habe vor kurzer Zeit auch Antibiotika genommen, wodurch meine Periode im letzten Zyklus etwas früher auftrat, hatte in der Zeit des Antibiotikums jedoch trotzdem geschlechtsverkehr. War dieser dann geschützt oder gibt es eine Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft? Ich habe in diesem Zyklus eine Pille etwas später eingenommen (13 Stunden) und jetzt habe ich zwischenblutungen, die relativ doll sind. Meine Periode beginnt erst in knapp 10/11 Tagen. Das ist mir aber sonst nie passiert, selbst wenn ich eine Pille später eingenommen habe, dass Blutungen aufgetreten sind. Warum passiert das jetzt und wie lange gehen solche Blutungen? 

Obwohl ich die Pille nehme habe ich immer wieder Angst vor Schwangerschaften und das muss mit 18 noch nicht sein deswegen habe ich immer etwas Angst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?