Zweite Hepatitis-Impfung nach 5 Wochen noch okay?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Luftballon, der Impfschutz besteht bereits nach der ersten Impfung. Eine zweite Impfung sollte nach einem bis sechs Monaten erfolgen, der Impfschutz hält mindestens 10 Jahre. Es ist also alles in Ordnung.

Das ist okay. Hatte auch 6 Wochen Abstand zwischen den beiden Impfungen, wegen einer Erkältung. Der Arzt sagte, das ist kein Problem!

Nach-Impfung von Tetanus vergessen, muss ich von vorne anfangen?

Ich hätte vor ungefähr 4 Wochen zum Arzt sollen um die zweite Tetanusimpfung zu bekommen. Aber leider habe ich es total vergessen. Eben fiel es mir wieder ein und nun weiß ich nicht, ob ich nochmal von vorne anfangen muss oder ob die zweite Impfung noch nachgeholt werden kann?

...zur Frage

Wie wichtig ist die Hepatitis A Impfung?

Habe gerade in meinem Impfausweiß gesehen, dass ich in den 90 ern nur eine Hepatitis B Impfung hatte und nur einmal 2007 eine Twinrix Impfung Hepatitis A und B. Aber ist man denn mit einer Hepatitis A Impfung geschützt? braucht man da keine drei Spritzen? Ist das überhaupt wichtig sich gegen Hepatitis A impfen zu lassen? Warum habe ich in den 90 ern nur Hepatitis B gespritzt bekommen?

...zur Frage

Schon länger keine Tetanus-Impfung mehr, neu beginnen?

Ich glaube ich habe meine letzte Tetanus Impfung schon vor 12 Jahren gehabt. Irgendwie sollte ich doch mal wieder ran. Muss ich dann wieder von neuem beginnen, so mit Auffrischimpfung nach 4 Wochen?

...zur Frage

Impfen trotz leichtem Magen Darm Virus - geht das?

Hallo, Ich war letzte Woche beim betriebsarzt und dort wurde mir Blutabgenommen um zu schauen ob ich wieder die hepatitis impfung brauche. Es kam raus das ich wieder die Impfung brauche und meine Ärztin meinte das ich ab morgen kommen kann. Nur ist leider das Problem das mir heute total schlecht wurde und ich durchfall hatte. Mir geht es zwar schon wieder gut, aber ich weiß nicht ob es gut wäre mich jetzt schon impfen zu lassen wegen der Sache. Kann ich mich bedenkenlos impfen lassen oder soll ich lieber ein paar Tage warten. Ich bin da so hin und her gerissen.

...zur Frage

Krank nach Grippeimpfung?

Hallo.

Vor 3 Tagen hatte ich eine Grippeimpfung und ein paar Stunden später, am Abend, ging es mir aufeinmal ganz komisch, als würde ich krank werden. Kaum Hunger, Gliederschmerzen und solch komische Hitzewallungen - die vorallem nachts doll sind. Das habe ich jetzt noch, aber es ist schon etwas besser geworden. Vor der Impfung ging es mir prima. Das letzte Mal, als ich eine Grippeimpfung bekommen habe, ist schon ewig her... Voriges Jahr habe ich eine Impfung gegen Tetanus bekommen, da ging es mir gut.

Was mein Ihr, kann das wirklich von so einer Impfung kommen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie lange reicht eine Hepatitis A Impfung?

Wann muss eine Hepatitis A Impfung aufgefrischt werden? Oder hält die, wenn man die einmal bekommen hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?