Zweimal Zucker gemessen, nüchtern 70 und eine knappe Stunde nach dem Essen 72 - deutet das auf Insulinresistenz hin?

2 Antworten

Nein.

An 2 normalen BZ-Werten können Sie keine Insulinresistenz festmachen.

Obwohl das Phänomen bekannt ist, gibt es keine guten Methoden, die Insulinresistenz zu quantifizieren. Semiquantitativ eignet sich am besten noch der HOMA-Index, bei dem aus dem Nüchtern-BZ und Nüchtern-Insulin ein errechneter Index die Wahrscheinlichkeit einer Insulinresistenz angibt. Aber differenziertere Modelle, aus denen sich für den Typ II Diabetiker beispielsweise die richtige nächste Insulindosis errechnen ließe, gibt es leider nicht.

Ok, danke. Der Insulinwert ist nicht mitgemessen worden. Es war nur wegen einer anderen Sache, wo ein anderer Arzt Verdacht auf Diabetes hatte.

0

Nein, das deutet nicht auf eine Insulinresistenz hin. Beide Werte sind völlig normal. Eine Zuckerkrankheit macht einen zu hohen Zucker, keinen zu niedrigen. Bei einer Insulinresistenz ist der Zucker trotz hoher gaben von Insulin zu hoch.

Ah, okay. Ich dachte, weil da vom Labor aus ein Minus davorstand, daß bei mir vielleicht zuviel Insulin ausgeschüttet wird und deshalb so wenig Zucker im Blut ist. Habe mal gehört, das könnte der Anfang von Insulinresistenz sein.

Bin nämlich häufig am Essen, habe oft Heißhunger.

0

Blutzucker aus Spass gemessen.Messgerät zeigt immer HI

Hallöchen,ich habe mal eine Frage. Habe gesternabend bei meiner Oma meinen Zucker gemessen. Das Gerät zeigte HI an,habe dann ein zweites und drittes mal gemessen,aber immer nur HI. Heutemorgen habe ich nüchtern gemessen und Das Gerät zeigte 146,nach einer Stunde(immernoch nüchtern)zeigte es 195.Mein Opa und zwei meiner Tanten haben Diabetes,jetzt hab ich ein bisschen Angst!Vor ca.sieben Jahren wurde ein Glukosetoleranztest Durchgeführt,alles o.k.!Meine Frage-ist 195 hoch oder nur leicht Erhöht?

...zur Frage

Pankreaselastase niedrig?

Hallo

ich habe heute meine Befunde von der Stuhl und Blutuntersuchung bekommen. Ich hatte nämlich Wochen lang Durchfälle (breiig) und Bauchschmerzen! 

Ich habe einige Nährstoffmängel, leaky Gut Syndrom und Xylit/Sorbit Unverträglichkeit. Aber das schlimmste am Befund ist, dass die Pankreaselastase einen Wert von 12 hat!! 

Amylase/ Lipase sind aber normal (27 & 13) 

Blutzucker nüchtern: 85

Ich nehm jetzt Kreon & in 2 Wochen habe icj einen Termin für ein Ultraschall ... Aber ich mache mir große Sorgen...!!!! 

Alkohol trinke ich so gut wie nie (vlt 2x im Jahr!) Fleisch esse ich keins. 

Bin 23, und weiblich! 

PS: Der Wert lag im Oktober 2017 noch bei 380! Gemessen wurde dieser Wert jetzt am 16. Dezember! 

...zur Frage

Ruhepuls seltsam niedrig und Herzstechen, dazu ein wenig Schwindel - was ist das?

Ich habe seit 3 Tagen ein Stechen in dem linken Brustbereich und ein leichen Schwindel. Heute habe ich öfter meinen Puls manuell und mit Fitnesstracker gemessen und er ist zwischen 53 und 60. Normalerweise habe ich laut Fitnesstracker einen Ruhepuls zwischen 65 und 70, da ich nicht viel sport mache. Ich war schon beim Arzt aber ein einfaches EKG, sowie Abhorchen und Bluttest sind normal. Mittlerweile habe ich dank des Stechens und des niedrigen Pulses Angst vorm Schlafen. Was könnte das sein?

...zur Frage

Zu niedrige Blutzuckerwerte ?

Hallo ! Ich bin 16 Jahre, schlank und treibe viel Sport. Vor über einem Jahr wurde bei mir eine Insulinresistenz festgestellt. Aufgrund meines Alters hat der Arzt mir keine Medikamente oder ähnliches verschrieben. Mein Vater hat Diabetes Typ 2. Ich habe festgestellt, dass mein Blutzucker nüchtern ung. 77 beträgt, aber 1,5 h nach dem Frühstück auf 72 fällt. Abends nach dem Essen betrug er auch nur 77. Ich wundere mich , da ich eigentlich erwartet hätte, das er nach dem Essen ansteigt.... Ist das normal oder habe ich bereits Diabetes ? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Puls unterschiedlich?

Hey! Ich leide unter Panikattacken weshalb ich relativ oft meinen Blutdruck messe da mir das hilft einen Überblick über meinen Puls zu haben. Mein Blutdruck schwankt immer zwischen 120/70 bis 150/90 durch den Tag. Ich mache keinen Sport. Ist das normal? Was mir auch aufgefallen ist, ist dass mein Puls wenn ich am linken Handgelenk messe viel höher ist. Jetzt grade waren es links 124 und rechts 64. Ich hab das ganze zweimal auf beiden Seiten gemessen mit selben Ergebnis. Mein Puls ist auf der linken Seite immer gravierend höher als rechts. Ist das normal?

...zur Frage

Was bedeuten meine Blutwerte bzgl. Herz?

Hallo zusammen,

und zwar hatte ich eine Blutabnahme im Krankenhaus und ich habe gesehen, dass zwei Werte anscheinend nicht passen.

Ich hab euch die Werte angehängt.

Leider muss im krankenhaus immer alles schnell gehen und es nimmt sich keiner zeit dir die werte zu erklären :(

Hoffe ihr könnt mir helfen.

lg milli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?