Zweimal am Tag essen ungesund?

1 Antwort

Ich glaube, die Häufigkeit der Mahlzeiten kann wirklich sehr individuelle sein. Da streiten sich auch die Geister. Was ich in deiner Frage eher als ungesund herauslese, ist, daß du deinem Körper keine Nahrung zur Verfügung stellst, um dich gut über den Tag zu bringen. Das Frühstück, von mir aus auch spät, soll eine Grundlage sein. Der Körper braucht die Nahrung, er braucht etwas zum Verbrennen. Und nicht dann, wenn du gleich wieder ins Bett gehst. Auf Dauer tust du dir damit bestimmt keinen Gefallen. Alles Gute

Was möchtest Du wissen?