Zwei fingern überdehnt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich finde das gar nicht überflüssig, dass hier geröntgt wurde. Es hätte ja auch sein können, dass Du einen der Finger gebrochen hast. Sollte bei einer weiteren Röntgenuntersuchung keine Fraktur (Bruch) festgestellt werden, hilft es Dir, innerlich Arnica C30 einzunehmen. Es handelt sich hier um ein homöopathisches Mittel, dass bei allen stumpfen Verletzungen und schweren Zerrungen immer sehr gut hilft. Arnica C30 bekommst Du als Globuli in jeder Apotheke. Wenn Du davon zwei Kügelchen langsam unter der Zunge zergehen lässt, müssten die Schmerzen relativ schnell nachlassen. Dieses Mittel soll man nur nochmals einnehmen, falls sich keine Verbesserung einstellt. Bei homöopathischen Mitteln darf man keine handelsübliche Zahnpasta benutzen, sondern homöopathieverträgliche (z.B. Elmex homöopathieverträglich, gibt es auch in der Apotheke). Und man sollte während der nächsten 10 Tage keine ätherischen Öle zu sich nehmen, also auch kein Kaugummi kauen oder Pfefferminztee trinken, sonst kann das Mittel nicht wirken. Gute Besserung. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tapeverband belassen und noch einmal zum Röntgen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?