Zwangspause beim Rauchen durchhalten...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe(r) Hatschi123,

meiner Erfahrung nach ist es grundsätzlich so: Bei wirklich ernsten Krankheiten und Krankenhausaufenthalten sind die Patienten praktisch immer in der Lage, ein absolut notwendiges Rauchverbot auch einhalten zu können - selbst starke Raucher.

Daher brauchst du dir auch keine allzu große Sorgen zu machen, selbst wenn die Sache derzeit noch eher problematisch erscheinen sollte.

Liebe Grüße vom Alois

Hallo, hier würde ich auch zum Nikotinpflaster raten. Vielleicht geht ja auch Schnupftabak, dann hat er wenigstens auch die Hände in Bewegung. Mein Vater hat sich so das Rauchen abgewöhnt.

Das geht wirklich nur vom Kopf her und eisernen Willen.Man muß sich nur immer wieder selber sagen : Ich lebe auch ohne rauchen. Ist meine eigene Erfahrung. Alles Gute für deinen Vater.

Was möchtest Du wissen?