Zuviel Eiweiß in Blut! Was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf die Ursache an: Ist es die Leber, oder sind es kürzliche Flüssigkeitsverluste durch Durchfall, Schwitzen etc, oder aber sind die Nieren schuld?

Das wurde bei mir auch in Blut mal festgestellt. Medikamente bekam ich auch nicht.Die Ernaerung brauchte ich nicht um stellen.In ca. 8 Wochen habe ich das Blut nochmal untersuchen lassen.Da war alles OK. Ja zuviel Eiweiss in Blut kann auch org.Ursachen haven.

Sorry ,habe ausversehen meine Frage selbst beantwortet.

0

Liebe/r lotte,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Klaus vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?