Zusammenhang zwischen Nachtröpfeln und Bettnässen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach Deiner Beschreibung ist klar, dass Du unter einer Harninkontinenz leidest. Der Urologe wird herausfinden müssen, was der Grund dafür ist.

 In den meisten Fällen ist es eine Schwäche der Blasen-und/ oder Beckenbodenmuskulatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?