Zusammenhang zwischen Migräne und trockene augen??

1 Antwort

Kann Migräne auch von den Augen kommen?

Kann ich eine Migräne auch von Augen bekommen, die nicht richtig sehen. Ich meine vielleicht brauche ich ja eine Brille?????? Wie kann ich soetwas feststellen???

...zur Frage

Kratzen/Jucken weich Kontaktlinsen, was tun?

Hallo,

ich habe bei Fielmann neue Kontaktlinsen bestellt, als Ergänzung zur Brille, ich trage die Kontaktlinsen nur 5x die Woche. Es handelt sich um 2 Wochen Linsen. Also weiche Linsen in meiner Stärke.

Reinigung: Eye see komfort.

Das Problem war in den letzten 2 Tagen: Ich hatte irgendwie Jucken, Kratzen und eher Fremdkörpergefühl im Auge, ich habe die Kontaktlinsen abgenommen, gereinigt gründlich und wieder eingesetzt, erneut ist das gekommen.

Heute habe ich die erneut eingesetzt, und das Jucken war vollständig weg. Ich sehe optimal wieder, keine Probleme, nichts verschwommen.

Aber warum war das Jucken/Kratzen da? - Eventuell habe ich diese nicht korrekt gereinigt?

Die Kontaktlinsen waren enorm teuer, diese spüre ich im Auge überhaupt nicht, doch die 2 Tage waren horror, konnte sie nicht tragen.

Insgesamt bin ich extrem zufrieden, aber die 2 Tage eben nicht, was kann sein sein?

Eventuell ist ein Staubkorn etc. drinn gewesen oder irgendein partikel?

Heute ist das jedenfalls komplett weg.

Nebenbei: Habe allergie gegen Blütenstaub etc. und bin oft sehr empfindlich an den Augen.

...zur Frage

Die richtige Pflege bei fettiger Haut & Mitesser?

Hallo Zusammen,

da bei Bewertungen von Produkten im Internet doch auch viel betrogen wird und viel unterschiedlich gewertet wird, erhoffe ich mir hier Tipps :)

Ich bin auf der Suche nach der richtigen Pflege und Reinigung für mein Gesicht. Ich habe schon etliche Produkte ausprobiert und bin nun schon seit einer ganzen Weile bei der Body Shop Tea Tree Serie hängen geblieben. Hier nutze ich das Waschgel, den Reinigungschaum und das Gesichtswasser. Zum Abschluss bzw. „cremen“ des Gesichts nutze ich Jojobaöl. Hin und wieder tupfe ich auch mal reines Teebaumöl (gemischt mit Wasser) auf mein Gesicht. Nun bin ich am überlegen, ob ich nicht doch nochmal wechseln soll, da es nicht zu 100 % meinen Probleme bekämpft und vielleicht doch etwas zu aggressiv sein könnte.

Ich leide unter ziemlich fettiger und glänzender Haut. Schon kurze Zeit nach der Reinigung glänzt mein Gesicht extrem und das sieht leider echt unschön aus und man muss ständig tupfen. Ich habe jetzt keine üble Akne aber immer wieder Pickel. Hin und wieder ist auch mal ein unterirdischer und übler dabei, so wie momentan, die mir echt zu schaffen machen. Kommt aber jetzt nicht ständig vor. Was mir eher zu schaffen macht, sind Mitesser auf und rund um die Nase und dem Kinn sowie vergrößerte Poren. Ich schätze aber die kommen von der fettigen Haut, die verstopft. Außerdem hab ich einige rote Punkte von vergangenen großen Monstern, welche ich gerne los werden möchte. Ich hab eine ziemlich sensible und trockene Haut, deshalb ist sind mir die Tea Tree Produkte vielleicht doch etwas zu heftig.

Vielleicht gibt es unter euch jemanden, der ähnliche Probleme hatte und diese mit der richtigen Pflege gut in den Griff bekommen hat und mir bei der Auswahl der richtigen Serie helfen kann.

Außerdem suche ich auch ein neues Make-up. Flüssig und Puder. Ich habe gelesen, man sollte darauf achten, dass es nicht komedogen sein sollte.

Vielen Dank euch!

...zur Frage

Migräne und Hormone???

Besteht da ein zusammenhang?? den bei mir wurde mit 16jahren schon ne störung der hormone diagnostiziert...hab zuviel männliche hormone und net soviel weibliche wie man haben sollte weil eierstöcke net sooo gut arbeiten wie se sollen..! Deshalb hab ich hautprobleme,augenprobleme und seitdem auch migräne drum wollt ich wissn ob migräne eben auch daher kommen kann?? weil haut und augen is ja eindeutig..trockene augen&akne passt ja zu dieser hormonstörung! ich muss deshalb jetzt die pille nehmen und die haut wird schon besser migräne und augen aber leider noch nicht wobei ich nehm sie erst 4 wochen und dass kann ja noch werden!! was denkt ihr dazu?? danke :)

...zur Frage

Hilft Blaubeere gegen Migräne?

Wegen meiner ich trockenen Augen habe ich von meiner Augenärztin Augentropfen mit Blaubeerextrakt bekommen. Kürzlich hatte ich wieder Migräne mit Aura und habe, eher zufällig, auch die Augentropfen benutzt. Nach einer Weile war die Aura deutlich besser, sogar fast verschwunden. Kann das in einem Zusammenhang mit den Augentropfen und evtl. dem Blaubeerextrakt stehen, oder war das eher ein Placebo-Effekt? Allerdings hatte ich diese Wirkung ja nicht vorgeahnt und erwartet.

...zur Frage

Bekommt man vom vielen Weinen trockene Augen?

Schon als kleines Mädchen habe ich mich oft über "bittere" Augen beklagt, galt aber andererseits auch schnell als Heulsuse. Gibt es da einen Zusammenhang?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?