zur periode

2 Antworten

Hallo,@anya1284! Du bist noch am Anfang Deiner Menstruation? Dann mache Dir nicht soviel Sorgen!"Das gibt es: "Deine Regel kennt eben keine Regel"!!! Sie treten anfangs häufig unregelmäßig auf->halten sich nicht an die 28.Tage Frist ->sind unterschiedlich stark/schwach ->dauern manchmal 2,und manchmal 6.Tage ->oder lassen sich häufig erst nach 2.Monaten wieder sehen -> außerdem reagiert Deine Mensa auch auf Kummer,Stress,Klima,Umwelt,Essen etc.!!! Also,habe Geduld und ansonsten gehst Du einfach nochmal zum Arzt! LG

Menstruation = lateinisch Mensis

Mensa = Kantine der Uni

Mensa = ein weltweiter Verein für hochbegabte Menschen

0
@Lena101

Na,ja,dann gehöre ich wohl nicht zur: Mensa=weltweiter Verein für hochbegabte menschen!!!LG

0

Das kann manchmal vorkommen, dass die Periode ein paar Tage später kommt. Wenn du dir Sorgen machst, solltest du aber einfach mal zu deinem Gynäkologen gehen.

Hallo habe auch eine Frage: Kann man 2. mal im Monat seine Periode bekommen?

Wir haben beim Sex nicht aufgepasst am nächsten Tag habe ich meine Periode bekommen ganz stark. Jetzt habe ich meine Periode noch mal bekommen diesmal nur leicht was könnte das sein?

...zur Frage

Kommt nach Schmierblutungen noch einmal eine richtige Menstruationsblutung?

Ich bin 49 Jahre alt und seit etwa 3 Jahren in den Wechseljahren. Ich fühle mich wohl und habe außer ein paar wenigen Hitzewallungen keine Probleme.Ich habe vor ca. 1 Jahr das letzte Mal meine Periode bekommen,seit dem etwa 5 Mal leichte Schmierblutungen die ab und zu kleine durchsichtige Gewebehäutchen enthielten.Ich habe 2 Tage vorher immer ein kaum bemerkbares leichtes ziehen im Unterleib ,dass sich immer wie Menstruationsschmerzen anfühlen .Bekomme ich weiterhin nur noch diese leichten Schmierblutungen oder auch noch mal eine richtige Menstruation?

...zur Frage

Periode überfällig; Grund dafür "Pille danach" oder eine Schwangerschaft?

Hallo. Die Story ist mir etwas unangenehm, aber ich könnte einen Rat gebrauchen. Vor 3 Wochen ist mir mit meinem neuen Freund und einem Kondom ein Missgeschick passiert und ich nahm aus Vorsicht die Pille danach, weil ich mich nach meiner Schätzung in den fruchtbaren Tagen befand. Am letzten Wochenende sollte dann normalerweise meine Periode einsetzen, sie kommt eigentlich auch immer recht pünktlich. Ich vernahm am Samstag schon ein verdächtiges leichtes Ziepen im Unterleib und ging davon aus, dass meine Menstruation innerhalb der nächsten Stunden einsetzen würde. Also schlief ich mit meinem Freund. Ohne Verhütung. Tja, und meine Periode kam nicht. Das vernommene Ziepen war wohl die Käsesoße oder so. Jetzt bin ich 5 Tage überfällig und ich drehe ein bisschen durch. Kann sich meine Periode einfach durch die Pille danach verschoben haben? Oder hat sich der Eisprung verschoben und mein Freund hat genau ins Schwarze getroffen? Würde ein Schwangerschaftstest bereits anschlagen, weil ich überfallig bin, auch wenn wir erst vor 5 Tagen miteinander geschlafen haben? Danke für die Antworten.

...zur Frage

nur 2 tage periode?

Hallo ihr Lieben

zu meiner Frage ich bekomme meine periode regelmäßig und dauert immer 5 Tage

aber diesmal hab ich es 1 später bekommen und hat nur 2 tage gedauert und danach brauner Ausfluss

1tag hatte ich unterleib Schmerzen schwindelig und hab mich übergeben

2 Tag keine Schmerzen nur schwindelig und ein leichtes ziehen

3 Tag brauner Ausfluss schwindelig und ein ziehen auf der linken Seite

ich und mein Freund verhüten mich und er Spritz auch noch bei mir rein aber manche sagen kann trotzdem passieren das man schwanger werden kann

muss dazu sagen habe meine oma vor 1woche und 2 tagen verloren :(

Sorry für den langen Text

...zur Frage

Schwanger, Periode oder was kommt?

Hallo ihr,

jetzt brauche ich auch mal Hilfe bin eigtl immer nur ein stiller mitleser. ich habe ein Problem und zwar ich fange mal an ich hatte in der KW 2 meine Periode, habe die Pille genommen, nach der 7 tägigen Pause habe ich eine Pille genommen aber danach 3 Stück vergessen hab dann komplett aufgehört. Dann hatte ich nochmal 2-3 Tage eine minimale Abbruchblutung ich dachte dann ich fange einfach mit meiner nächsten Periode wieder mit einem neuen Blister an.

Jetzt aber das Problem ich hatte am 28.01. früh morgens ungeschützen GV bis aber dann gleich am 29.01 in die Apotheke um die Pille danach zu holen habe diese auch gut vertragen. Aber jetzt habe ich keine Blutung bekommen und seid einer Woche ein ziehen und drücken im Unterleib und heute habe ich gemekert, dass meine Brüste sehr sehr empflindlich sind, leichte blähungen habe ich auch. Meinen Sie ich könnte schwanger sein oder kommt das alles von der Pille danach und durch das Absetzen der Pille. Wann kann ich mit meiner periode rechnen? Bitte um schnelle Antwort. Vielen Dank.

Würde mich über eure Antworten sehr freuen. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?