Zungenbrennen!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann Zeichen von Eisenmangel oder mangelhafter Eisneverwertungs sein, manchmal hat es auch psychische Ursachen... Probiers doch einfach mal mit viel rotem Obst und Gemüse!

Woher dauerndes Stechen an der Schläfe

Seit kurzem habe ich desöfteren eine Art Stechen am rechten Schläfenbereich.

Es ist auch ein wenig mit Kopfschmerzen verbunden die aber nicht so schlimm sind. Dennoch ist das ja ungewöhnlich und ich frage mich woher das kommen kann. Kann das so etwas wie ein Cluster-Kopfschmerz sein?

...zur Frage

leichte Halsschmerzen + Schluckbeschwerden

Hallo

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Ich habe seit 2 Wochen leichte Halsschmerzen ( einmal sind sie weg dann kommen sie wieder)...

Mandeln sind noch drin..

Hab auch vor 2 Tagen leichte Ohrenschmerzen gehabt.. was kann das sein ?

...zur Frage

Zungenbrennen seit gestern

Seit gestern hab ich ein brennen auf meiner Zunge.Das ganze fing nach dem Essen an, es gab Kartoffelgratin. Nach dem Essen bekam ich Sodbrennen, musste also ständig aufstossen und das sauer.Danach fing dann das brennen an.Seit eben brennt es wieder richtig,sogar der Mund brennt. Woran kann das liegen?Habe auch kleine Pickelchen auf der Zunge wirkt etwas aufgeraut. Kann das von gestern dem Sodbrennen kommen, wenn ja was kann man da machen, nervt schon das es immer brennt.

...zur Frage

Schluckbeschwerden von Zunge her- was tun?

Ich habe ganz weit hinten auf der Zunge etwas, das mir schreckliche Schluckbeschwerden macht. Was kann ich da tun? Können Halstabletten helfen? Wenn ja, welche? Hab keine zu hause, die müsste ich eh` noch besorgen...

...zur Frage

Zungenbrennen, was kann das sein?

Ich habe seit etwa fünf Wochen ein starkes Brennen auf der Zunge, außerdem habe ich auch so einen ganz unangenehmen Geschmack. Nachdem ich etwas gegessen habe geht das Brennen meistens zurück, kommt aber dann wieder! Was könnte es sein???

...zur Frage

Halsschmerzen und Zungenbrennen durch Ampho lutschtabletten?

Hallo

Ich nehme seit 3 Tagen Ampho moronal Lutschtabletten wegen eines angeblichen Mundpilzes. (Meine Ärztin wollte keinen Abstrich machen sie meinte dass es eindeutig sei)

Nun brennt mir seit gestern jedoch die Zunge ich habe Schluckbeschwerden und Halsschmerzen. Meine Ärztin meinte dass sei normal und ich sollte mir keine Gedanken machen.

Jedoch macht es mich doch stutzig. Sind diese Symptome normal?

Soll ich einfach die Zähne zusammenbeissen und es gar durchziehen oder die Tabletten absetzen?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?