Zunehmende Halsschmerzen

3 Antworten

Gurgle mit Salbeitee und trinke Salbeitee. Auch Öl kann Bakterien im Mundraum vernichten. Dazu öfter mal einen Schluck Öl in den Mund nehmen und hin und her kauen nach 10 Minuten wieder ausspucken oder mal einen kleinen Löffel Olivenöl oder Kokosöl schlucken. Den Hals immer schön warm halten, auch über nacht. Ich habe immer einen Rollkrageneinsatz, den ich unter dem Schlafanzug trage. Dadurch halten sich meine Halsbeschwerden in Grenzen. Wenn es nicht besser werden sollte, lieber zum Arzt gehen.

Ich empfehle heiße Zitrone, Wärmekissen um den Hals legen!

Könnte aber auch sein, dass deine Lymphknoten einseitig angeschwollen sind. Das kann man dann ertasten, ist ein kleiner Knubbel meistens

0

Vielleicht könnte es auch eine Seitenstrangangina sein? Die Tipps von dinska sind gut, etwas anderes würde ich dir auch nicht empfehlen.

Was mach ich gegen Halsschmerzen

Seit einer Woche habe ich höllische Halsschmerzen, die bis zum Ohr hochziehen. Am Mittwoch war ich beim Arzt, der sagte, dass der Hals leicht gerötet sei, die Ohren aber völlig in Ordnung sind. Er sagte dann noch etwas vom "Vorboten einer Erkältung", wobei ich ihn noch einmal auf die Heftigkeit der Halsschmerzen hinwies. Er blieb dabei, dass er nichts tun kann, weil es ein Virus sei und nichts bakterielles. Nun gut. Ich habe immer noch schreckliche Halsschmerzen obwohl die Erkältung schon längst da ist. Ist das normal? Kann ich etwas selber tun? Können die Schmerzen von angeschwollenen Lymphknoten kommen (der Arzt hat meinen Hals nicht abgetastet)?

Gerne hätte ich auch gewusst, welches Homöopathische Mittel eventuell helfen könnte...

...zur Frage

Halsschmerzen (erneut) nach einer Erkältung?

Hallo,

ich habe eine Frage zu Halsschmerzen, die nun plötzlich nach der Erkältung aufgetreten sind. Vielleicht kennt jemand dies, bzw. hat einen Tipp wie mich jetzt am besten verhalten kann?

Vor ca. 1,5 Wochen begannen die ersten Halsschmerzen mit einem leichten Kratzen, was letztlich in eine stärkere Erkältung mündete. Hierzu war ich auch beim Hausarzt gewesen, der mich bis jetzt krankgeschrieben hat. Die Erkältung ist nun problemlos wieder abgeklungen.

Seit gestern sind jedoch die Halsschmerzen wieder zurück gekommen. Dieses Mal jedoch kein richtiges Kratzen im Hals, sondern direkt beim Schlucken tut es einseitig weh. Es ist auch nicht tief hinten im Hals, sondern fühlt sich sehr weit vorne an. (Am meisten spüre ich es beim Gurgeln). Ansonsten fühlt es sich wie ein ausstrahlendes unangenehmes Druckgefühl an. Die Mandel auf dieser Seite ist im Gegensatz zur anderen Seite auch geschwollen. Leichte weißliche Punkte sind auch zu sehen (ca. 2-3, aber klein).

Am Anfang der Erkältung waren diese zumindest größer, weshalb ich glaubte, dass alles vorüber ist. Die Schmerzen treten auch nicht permanent auf, sondern schubweise.

Kennt jemand ähnliche Symptome? Ich wollte erst einmal abwarten und beobachten wie es sich weiter entwickelt und wollte eigentlich nicht direkt wieder zum Arzt, nachdem es mir eigentlich wieder besser ging.

Vielen Dank vorab für eure Tipps : )

...zur Frage

Weiße Bläschen im Rachen und Schluck- und Gähnbeschwerden - was kann ich tun?

Hallo!

Ich habe seit Tagen im Rachen rechts und links diese weißen Bläschen, dazu auch Schluckbeschwerden und beim Gähnen muss ich immer gleich Husten.

Ich gehe nicht immer gleich zum Arzt, daher die Fragen: Was könnte das sein? Kriege ich das mit bspw. Gurgeln mit Chlorhexamed hin?

Vielen lieben Dank für Eure Zeit!!!

...zur Frage

Halsschmerzen beim Aufstoßen

Sehr merkwürdig: ich hab keine Halsschmerzen in Ruhe und beim Schlucken aber dafür beim Aufstoßen. Ist das bedenklich? hat erst heute angefangen.

...zur Frage

Halsschmerzen +Schluckbeschwerden links im Hals + Pickel auf der Zunge

Hallo ihr, ich denke dir Frage sagt schon fast alles. Also ich habe seit über einer Woche Halsschmerzen und dazu Schluckbeschwerden. Ich habe gerade festgestellt, dass mittig auf meiner Zunge Pickel sind... Außerdem sind die Schluckbeschwerden nur links im Hals, aber dafür recht stark... Vielleicht kann mir jemand helfen oder mir einen Rat geben. Danke schon mal im vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?