Zum Hautarzt oder zur Kosmetikerin bei unreiner Haut und Pickeln?

1 Antwort

Ich kann Joanna nur zustimmen, ich hatte auch vor ein paar Jahren starke Probleme mit unreiner Haut. Erst bin ich zum Hautarzt gegangen und der hat mich dann zu einer Kosmetikerin geschickt. Es war zwar ein unangenehmes Gefühl und danach ist das Gesicht angeschwollen, sodass man am besten den restlichen Tag zuhause bleibt aber es hat wirklich super geholfen! Ich habe seitdem nichts mehr mit Pickeln zu tun.

Was möchtest Du wissen?