Zuckerspiegel und Erblindung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo S..,

ich schätze so eine Erkrankung kündigt sich an in dem an in dem man ein starker Durstgefühl hat ja und auch Vermehrtes Wasserlassen, weitere Symptome Gewichtsverlust, Abgeschlagenheit http://www.kbwn.de/html/diabetes___auge.html

Normalwerte nüchtern: 70–99 mg/dl, entsprechend 3,9–5,5 mmol/l nach einer kohlenhydratreichen Mahlzeit:

maximal bis zu 160 mg/dl, entsprechend 8,9 mmol/l unter 140 mg/dl nach 2 Stunden, entsprechend 7,8 mmol/l

Wenn Du nun Deine Ernährung anpaßt also einen entsprechenden Speiseplan aufstellst passiert dies auch nicht. Ich weis nicht wo Du im Moment bist in Hinterindien oder so wo es kaum eine entsprechende Versorgung gibt? Im Normalfall kann man auch so ein Problem händeln. Denn auhc in den Entwicklungsländern gibt es inzwischen wenn auch geringe Anzahl an Diabetes....

Also unbedingt den Speiseplan anpassen ......so schnell geht es nicht mit dem erblinden nicht ... Nur wenn man überhaupt nicht reagiert und seine Ernährung nicht anpaßt kann dies passieren... Es gibt Diabetesforen ...

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?