Zucker schädlich für Menschen ?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r blubbidibla,

Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy.

Herzliche Grüsse

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

9 Antworten

Hallo, ich selbst benutze schon seit Jahren Stevia und die Süßkraft ist um einiges intensiver als die von Zucker. Ich süße mit Stevia meinen selbstgemachten Eistee. Gerda P.S. Ich muss mich allerdings auch wundern, dass ein Zahnarzt anscheinend erstaunt ist, dass Zucker schädlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo..,

wenn Du Dich mit Stevia beschäftigt hättest wäre Dir bekannt das es in Deutschland im Einzelhandel fast kein Stevia bekommst, dass den Namen verdient. Die meisten Angeboten enthalten im Höchstfall 20 -30 % Stevia.

Es gibt eine Streusüsse eines größeren Herstellers wo der Inhalt an Stevia gerade einmal 3 % beträgt! Der größte Rest ist Maltodextrin (Stärkezucker) wird in der Bodybuildingszene sehr gerne verwandt.

Nun und der auf der Homepage dargestellte Fruchtzucker(Fruktose) ist in den USA ein riesen Problem weil man dadurch heftig zunimmt! Denn man muß ja die Gesamtmenge an Zucker sehen - Cola - Fruchtsaft - und andere Lebensmittel.

Die einzige wirkliche Alternative ist hier Xylit ein Süßstoff. Ich habe das Problem das ich bei anderen Süßstoffen Durchfall bekommen habe! Wenn ich Stevia brauche bestelle ich mir den in Köln da stehen dann die Inhaltsstoffe drauf. Ja und ich kann sicher sein das ich nicht durch Maltodextrin regelrecht gemästet werde.

Denn Zucker ist in sehr vielen Lebensmitteln z.B. Rotkohl - Wurst.....

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ích denke mal das du als zahnarzt die Frage selbst beantworten kannst, ich deine Frage und die Seite so, das du hier was verkaufen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Zahnarzt bist, dann bin ich Prof. Sauerbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist keine Werbeplattform!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage sollte ein Zahnarzt, der du laut deinem Profil ja sein willst, selbst beantworten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So nun hast du prima Werbung gemacht und kannst dich wieder abmelden. Ein Zahnarzt bist du hoffentlich nicht.

Bobbys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das erstemal, dass ein Zahnarzt (?) so eine daemliche Frage stellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker braucht der Mensch. Stevia nicht oder andere Süßstoffe ebenfalls nicht, die sind für gar nichts gut. Zucker ist rein pur und natürlich. Das Leben süßen- mit Zucker!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?