Zucken im Brust(bein)-Bereich/ Bronchienbereich/Zwerchfell-/Magenbereich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich tippe sehr auf Mg-Mangel.

"Psychisch" wäre ja ungefähr dasselbe, denn Deine Nerven verbrauchen etliches an Mg, wenn sie in Aktion sind - und natürlich "mehr", wenn sie "mehr" in Aktion sind.

Also: hau rein; und zwar mindestens 100 mg auf 10 kg Gewicht! Bei Stress mehr. Und ohne Süßstoffe, denn die machen Durchfall, bevor die Mg-Grenze erreicht ist (Überdosis macht auch Durchfall, dann gehst Du halt zurück in der Dosierung).

Ich bin wirklich total verunsichert, weil ich es nicht „benennen“ kann

Das kenne ich sehr (seit vielen Jahren). Vor allem bei den Sachen, die in Ruhe auftreten, kannst Du auf Mg-Mangel tippen. Und erst recht, wenn kein Arzt etwas findet ;-)

danke für deine Antwort!! Das hilft mir sehr! :) LG

1
@jumei099

Sehr schön. Ich wünschte, mir hätte in der Ausbildung jemand gesagt, daß meine Beschwerden "nur" Mg-Mangel sind. Habe mich viel zu lange damit herumgequält.

Tu was dagegen!

Übrigens: Auf meinem Pferdemagnesium steht: "gegen die körperlichen Auswirkungen von Stress".

1

Was möchtest Du wissen?