Zucken am Augenlied - absolut nervig - was ist das?

1 Antwort

Das Zucken des Augenlides macht sich besonders nach Abklingen einer Streßsituation bemerkbar. Der Körper reagiert zeitversetzt auf Streß und Unruhe. Es sind die Nerven, die da zucken und zeigen, daß etwas Ruhe nötig wäre. Nimm ein Tuch, tauche es in lauwarmes Wasser und lege es Dir übers Gesicht und die Augen. Das entspannt und tut gut.

Hallo ich habe eine frage in bezug auf Fasikulationen/Musklelzuckungen

ch bin Leo und neu hier ich möchte euch gerne etwas fragen und hoffe das ich hier richtig bin

Ich habe seit 3 Monaten Muskelzucken ( Fasikulationen ) im oberen bereich also gehäuft am Rücken, und am Po aber auch ober und unterarme sowie Hals ist betroffen, selten auch in den Fingern. Das zucken äussert sich als kurzes wackeln unter der haut oder als wurmartiges Zucken das nie länger als 10 Sekunden an einer stelle bleibt.

das beunruigenste ist Wenn ich abend im Bett liege und zb die Rücken muskulatur anspanne dann zuckt es wie das Dominospiel gleichtzeitig an verschiedenen stellen am rücken und sogar auch am oberarm und schulterberiech. kennt das jemand. Ich kann es algemein auch auslösen in dem ich etwas anspanne? Hab das zucken auch am tag vereinzelt an oberarm unterarm beine po und gesicht immer nur 3 Sekunden und nach 3 Minuten kommt auf die bewegung an zuckts wo anderst

kann das vom rücken kommen?

Lg Leooooo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?