Zu welchem Spezialist soll ich wegen einer zweiten Meinung gehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun es ist schon seltsam! Ich hatte Dir bei Deiner ersten Frage  zwei Foren zu dem Thema Hüftdysplasie genannt. Ich würde doch zuerst da einmal nachfragen. Aber für Dich stand da schon fest Olgahospital in Stuttgart

http://www.klinikbewertungen.de/klinik-forum/erfahrung-mit-katharinenhospital-stuttgart

Dann hatte ich Dir noch die Arcusklinik in Pforzheim genannt.. Auch die ATOS .- Klinik in Heidelberg ist OK.  Allerdings das Problem in solchen Kliniken einen Termin bekommt man nicht über Nacht

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sportyLB98 16.06.2016, 14:53

Ja, ich weiß. Aber das Problem ist, dass die Fachkompetenz, was die HD betrifft, in Pforzheim und Heidelberg nicht so groß ist, wie in den ganz großen Kliniken. Und bei so einer OP muss man sich ganz sicher sein!!!

Ich habe jetzt einen Termin für eine Zweitmeinung bei Dr.Sippel in Siegen. Eventuell lasse ich mich auch dort operieren. Aber ich brauche halt schon einen Spezialisten, der die Triple auch oft macht, damit er das Risiko einschätzen und auch mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen kann, dass ich die OP brauche oder nicht. Ich war ja zum Beispiel auch in Markröningen, die mich nach Stuttgart in eine große Klinik geschickt haben, da die keine Erfahrung mit HD haben.

0

Was möchtest Du wissen?