Zu welchem Arzt gehe ich, wenn ich feststellen möchte, ob ich eine Allergie habe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einen Allergietest macht in der Regel ein HNO Arzt oder Hautarzt. Es ist aber ratsam sich vorher eine Übereisung vom Hausarzt zu holen damit Dein Hausarzt auch einen Befund erhält und ihn zu Deiner Krankenakte legen kann. Wenn Dein Hausarzt dann Bescheid weiß kann er Dir gegebenenfalls auch die Medis weiter verschreiben und du musst deswegen nicht extra zum Facharzt.

Gute Besserung Waldmensch

Ein Allergietest macht der HNO Arzt oder Hautarzt, wenn du aber Atemnot hast, würde ich zum Lungenfacharzt gehen.

Ein Tipp, versuche es mal mit Magnesium, das hat eine Kollegin die Astma hat und auch eine Katzenhaarallergie genommen, hat sich ann eine Katze zugelegt und es ging gut.

Ich würde zuerst zum Hausarzt gehen, der dir dann ne Überweisung zum Hautarzt gibt.

Hallo,

meine Empfehlung wäre der Pulmologe mit Zusatzspezialisierung Allergologie.Da bist du dann auch gut aufgehoben um zu shauen ,ob du eventuell auch ein allergisches Asthma entwickelt hast.

LG bobbys

Hallo PippiLang,

das kann auch dein Hausarzt machen. Aber bitte ruf vorher bei ihm an und berichte ihm, was du testen möchtest, damit er dann auch alles vorrätig hat.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?